Rock Dreams

rasdioBERLIN 88,8 Moderator Andreas Vick; Foto: Jenny Sieboldt

Freitag, 19:15 - 22:00 Uhr - Am Mikrofon: Andreas Vick

Unter dem Titel "Rock Dreams" gab es in den 70er Jahren ein Buch mit wundervollen Zeichnungen von Pop- und Rockstars. Im Stil sehr realistisch, übertrieben bunt und ironisch bis sarkastisch in der Aussage: Bob Dylan mit Pelzmantel im Luxusschlitten, Jim Morrison in James Dean-Pose, die gesamte Rock-Szene in dekadenter Partyszene, als ob die Queen geladen hätte.

"Rock Dreams" auf radioBerlin 88,8 möchte akustisch in gewisser Weise daran anschließen. "Rock Dreams" - das sind Pop-Fantasien und -geschichten im Radio. Mal zart, mal hart, so wie unsere Träume sind.

Sendung am 21. September

Joe Bonamassa (Quelle: imago/ZUMA Press)
imago/ZUMA Press

Joe Bonamassa: "Redemption"

Der New Yorker Blues-Rock-Virtuose Joe Bonamassa fühlt sich erlöst und wiedergeboren auf seinem 13. Studioalbum "Redemption".

Zum Nachhören

Gitarrist Philip -Wizzo- Campbell; Foto: imago stock&people

Rock Dreams vom 14. September 2018

Sendung verpasst? Kein Problem, denn hier können Sie noch einmal die komplette Sendung bis zu sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.

Die vergangenen Sendungen

RSS-Feed

DEINE MUSIK

Meat Loaf. Konzertfoto (Foto: imago stock)
imago stock

Die radioBERLIN 88,8 Musik - Charts, Konzerte, Interviews.

Die Hits der 70er und 80er: Abba, CCR, Suzi Quatro, Sweet und Queen. Genesis, Rod Stewart, Tina Turner, Michael Jackson und noch viele mehr!

Ein Mix mit den aktuellen Popsongs von Adele, Bruno Mars, Amy Macdonald und Robbie Williams, den angesagten deutschen Superstars  Xavier Naidoo, Tim Bendzko, Silbermond, ich & ich. Dazu die Klassiker von Lindenberg, Puhdys, Nena, City, Grönemeyer, Karat.

Der Abend auf radioBERLIN 88,8