Dein Rezept im radioBERLIN Bouletten-Kochbuch

Motiv Programmaktion "Ran die Boulette"; Grafik Lauterbach Design
Lauterbach Design

Dein Rezept im Kochbuch - Das radioBERLIN Bouletten-Kochbuch

Mit den 88 besten Bouletten-Rezepten der Stadt - ausgesucht von Starkoch Kolja Kleeberg.   

Es erwarten Sie die 88 Lieblings-Bouletten-Rezepte der Hörer, dazu Rezepte von Berliner Prominenten, radioBERLIN-Moderatoren und – ganz exklusiv – die Geheimrezepte aus einigen der bekanntesten Bouletten-Restaurants unserer Stadt. Von klassisch über exotisch, von international bis regional ist alles dabei.

Erscheinungsdatum: 11. März 2018;
Preis: 9,90 Euro
jetzt vorbestellen im [rbb-Shop]

Foto: radioBERLIN 88,8
radioBERLIN 88,8 / André Noll

Ran an die Boulette: Anna Koschke

Wir haben das "Anna Koschke", ganz in der Nähe des Monbijouparks in Mitte, besucht und die Bouletten probiert. Danke nochmals für das original Berliner-Rezept - lecker war's! Habt ihr auch ein Bouletten-Rezept? Dann schickt es uns gerne an boulette@radioberlin.de und vielleicht landet ihr damit im großen radioBERLIN-Bouletten-Kochbuch!

Fußballjugend; Foto: fotokostic
fotokostic

Engagement lohnt sich - 1.000 Euro für Deinen Verein

In Vereinen treffen sich Menschen, die mit Spaß, Freude und Engagement gemeinsam etwas bewegen und damit auch die Zukunft unserer Stadt mitgestalten und vorantreiben. radioBERLIN und die Berliner Sparkasse möchten gemeinnützige Vereine unterstützen.

Vom 1. Januar bis zum 31. März 2018 hat jeder gemeinnützige Verein die Chance, für sein Projekt bis zu 1.000 Euro zu erhalten.

Jetzt im Programm

ARD-Popnacht

Live hören Zum Livestream
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung
  • Cerrone feat. James Hart

    Therapy

  • Alan Parsons Project

    The Gold Bug

Wetter

  • Heutewolkig6 °C
  • DIwolkig4 °C
  • MIwolkig4 °C
  • DOstark bewölkt2 °C
  • FRklar2 °C
  • SAleicht bewölkt3 °C
  • SOwolkig-2 °C
Wetterkarte mit Aussichten

Filmfieber rbb|24

Vor dem Berlinale Palast am Potsdamer Platz (Quelle: imago / snapshot)
imago stock&people

Berlinale 2018

Die 68. Berlinale zieht wieder tausende Kinofans aus der ganzen Welt nach Berlin. Vom 15. bis 25. Februar 2018 präsentieren Produzenten, Regisseure und Schauspieler ihre neuesten Werke. Im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin konkurrieren zahlreiche Filme um den Goldenen und die Silbernen Bären.

Berlin-Nachrichten

RSS-Feed
  • Stiftung statt Erbschaft 

    Pedro Elsbach steht vor seinem Büro (Quelle: rbb/Ute Barthel)

    - Der Fair-Mieter

    Wenn Mieter vom Wohnungseigentümer einen Brief erhalten, geht es meist um Nachzahlungen, Mieterhöhungen oder Schlimmeres. Die Überraschung, die der Berliner Pedro Elsbach an seine Mieter verschickte, löste hingegen Verzückung aus. Von Ute Barthel
  • Berliner Initiative  

    Der ehemalige Neuköllner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky und CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Heilmann am 19.02.2018 in Berlin (Quelle: Tobias Schmutzler)

    - 25.000 Unterschriften für mehr Videoüberwachung

    Eine Bürgerinitiative für verstärkte Videoüberwachung hat der Berliner Innenverwaltung 25.000 Unterschriften von Unterstützern übergeben. Die prominenten Initiatoren fordern "intelligente" Kameras, von Überwachung könne keine Rede sein. Von Tobias Schmutzler
  • Berlin-Lichtenberg 

    Hochhaus in der Landsberger Allee in Berlin-Lichtenberg (Quelle: rbb/Abendschau)

    - Polizei nimmt Mann nach Brandserie in Hochhaus fest

    Im Zusammenhang mit der Brandserie in einem Hochhaus in Berlin-Lichtenberg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann wohnt in dem Haus, er soll selbst die Feuerwehr gerufen und einer Zeitung Interviews gegeben haben.  
  • Internet-Ausfall in Berlin 

    Sparkassen-Filiale an der Breiten Straße in Schmargendorf (Foto: Nina Kunath)

    - Glasfaserkabel wohl von Einbrecherbande durchtrennt

    Die gekappten Glasfaserkabel in Berlin-Schmargendorf hängen mit einem gescheiterten Bank-Einbruch zusammen - ein entsprechender Anfangsverdacht hat sich mittlerweile erhärtet. Anfang Februar gab es bereits einen ähnlichen Fall.
  • Einen Monat nach der Räumung 

    Ein Zettel hängt am Zaun der Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin (Quelle: rbb/Angelika Lemke)

    - An der Gerhart-Hauptmann-Schule fallen die ersten Bäume

    Jahrelang war die frühere Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg besetzt, doch jetzt geht es Schlag auf Schlag: Vor einem Monat mussten die letzten Flüchtlinge gehen, nun fielen auf dem Schulhof die ersten Bäume.  
  • Festnahmen in Berliner Hasenheide 

    Eine junge Angoraziege posiert vor einem Zaun, Symbolbild (Quelle: imago/imagebroker)

    - Nicht Schaf, sondern Angoraziege in Streichelzoo getötet

    Erst vor drei Wochen war ein Schaf aus dem Tierpark in der Hasenheide entwendet und geschlachtet worden. In dem selben Streichelzoo wurde nun eine Angoraziege getötet. Gegen zwei Männer wurde mittlerweile Haftbefehl erlassen.
  • Berlin und Brandenburg übernehmen Pilotabschluss 

    Schweißer in einem metallverarbeitenden Betrieb (Quelle: imago/Weisflog)

    - Metaller bekommen ab April 4,3 Prozent mehr Lohn

  • Wohnungsbrand in Neukölln 

    19.02.2018, Berlin: Feuerwehrleute beobachten von einer Drehleiter aus den Brand eines Dachstuhls in der Richardstraße (Quelle: dpa/Paul Zinken)

    - Feuerwehr rückt mit 130 Einsatzkräften zu Großeinsatz aus

  • Filmkritik | "3 Tage in Quiberon" 

    "3 Tage in Quiberon"; © Rohfilm Factory / Prokino / Peter Hartwig

    - Romy Schneider - ganz nah und entwaffnend

    Es ist nicht einfach, einen Film über einen Menschen zu drehen, dessen Leben schon so oft dokumentiert wurde wie bei Romy Schneider. Dass Emily Atef dieses Wagnis dennoch einging, ist ein absoluter Glücksfall für diese Berlinale. Von Ula Brunner
  • Filmkritik | "7 Days in Entebbe" 

    Rosamund Pike und Daniel Brühl in 7 Tage in Entebbe

    - Kampf und Kunst unpassend verknüpft

    Daniel Brühl entführt als deutscher Kämpfer auf Seiten palästinensischer Terroristen ein Flugzeug. "7 Days in Entebbe" fußt auf einer wahren Begebenheit, bietet aber zu viele Erzählperspektiven - und stellt auf problematische Weise Kampf und Kunst nebeneinander. Von Fabian Wallmeier
  • Vorläufige Zahlen der Berliner Polizei 

    Polizisten schützen Demonstration für gleichgeschlechtliche Ehe in Berlin. (Quelle: dpa/Ralf Mueller)

    - Homo- und transfeindliche Straftaten weiter auf Rekordniveau

    Die Berliner Polizei zählte im vergangenen Jahr 161 Straftaten gegen die sexuelle Orientierung – nur drei weniger als im Rekordjahr 2016. In Brandenburg wurden 2017 nur sechs Taten gemeldet - ein Paradies für Homosexuelle ist das Land deswegen aber nicht. Von Klaas-Wilhelm Brandenburg
  • Verkehrsanbindung des BER 

    U-Bahn im Bahnhof Rudow (Quelle: dpa/Kumm)

    - Bürgermeister fordern U7-Verlängerung nach Schönefeld

    Die U-Bahnlinie 7 soll von Rudow bis nach Schönefeld verlängert werden - das wünschen sich die Bürgermeister von Neukölln, Treptow-Köpenick und Schönefeld. Denn die Behörden sehen schon einen drohenden Verkehrsinfarkt.
  • ARD-Doku zu Microsoft 

    Die Münchner Deutschland-Zentrale von Microsoft (Quelle: imago/Oliver Bodmer)

    - Behörden gefährden Datensicherheit der Bürger

    Die deutschen Behörden haben sich in eine fatale Abhängigkeit von Microsoft begeben und gefährden die Sicherheit der Bundesbürger - diesen Vorwurf erhebt der Filmemacher Harald Schumann. Sein Appell: möglichst schnell auf Open-Source-Software umzusteigen.
  • ARD-Doku "Die Story" 

    Das Microsoft Dilemma (Foto: rbb/Claudia Rohrmoser)

    - Das Microsoft-Dilemma

    Im Mai 2017 legte der Trojaner "Wanna Cry" tausende deutsche Behördenrechner lahm. Dennoch kaufen Bund, Länder und Kommunen ihre Betriebssysteme weiterhin bei Microsoft. Eine vom rbb mitproduzierte ARD-Doku zeigt auf, wie gefährlich das ist.
  • Neue Zahlen vom Gutachterausschuss 

    Ein Mann steht auf dem Balkon einer Wohnung des Wohnhochhauses Living Levels an der East Side Gallery in Berlin (Quelle: dpa/Wolfgang Kumm)

    - Preise für Häuser und Wohnungen in Berlin erneut gestiegen

    Es wird immer teurer, sich Wohneigentum in Berlin zu kaufen. Die Preise für Bauland, Häuser und Wohnungen sind erneut gestiegen - auch weil das Angebot immer dünner wird. Die Immobilienbranche verdient derweil noch besser als zuvor.

Verbraucherexpertin Silja Sodtke

Rote Katze vor Heizung, Foto: Colourbox
Colourbox

Sparen mit smarten Heizungsthermostaten

Es bleibt kalt und die Heizungen laufen weiter auf Hochtouren.  Smarte Heizungsthermostate versprechen Einsparungen von bis zu 30 Prozent im Jahr. Ob das stimmt und worauf Sie beim Kauf eines smarten Thermostates achten müssen, lesen Sie hier.

Promis im Studio

Dieter Kosslick und Djamil Deininger & Sarah Zerdick im Guten Morgen Berlin-Studio (Foto: radioBERLIN 88,8 / André Noll)
radioBERLIN 88,8 / André Noll

GUTEN MORGEN BERLIN - Berlinale-Direktor Dieter Kosslick im Interview

Auf welche Stars freut sich "Mr. Berlinale" Dieter Kosslick besonders, wie steht er zur Diskussion um seine Nachfolge und wird es einen Dresscode auf dem Roten Teppich geben? All das verrät er Sarah und Djamil von "Guten Morgen Berlin".

Paternoster-Interview mit Eva-Maria Lemke; Foto: radioBERLIN
radioBERLIN

Eine Runde mit . . . - Eva-Maria Lemke

Sie ist die neue Moderatorin der Abendschau im rbb Fernsehen! Ingo Hoppe hat sich Eva-Maria Lemke in den Paternoster eingeladen. Was bei der Abendschau zackiger wird, was man beim Syling beachten sollte und was ihr Berlin ist, erzählt "Die Lemke" im Interview.

Nur bei radioBerlin - BVG Kontrollen

Fahrscheinautomat; Foto: rbb/Peter Rauh
rbb/Peter Rauh

Dienstag, 20. Februar

Die BVG kontrolliert u.a. auf folgenden Linien: U-Bahn: U8, Tram: M4; Bus: X33

Fahrscheinautomat; Foto: rbb/Peter Rauh
rbb/Peter Rauh

Mittwoch, 21. Februar

Die BVG kontrolliert u.a. auf folgenden Linien: U-Bahn: U7, Tram: 60; Bus: M37

Comedy

Dein Abend in Berlin

Virginia Woolf (Quelle: Barbara Braun/drama-berlin.de)
Barbara Braun/drama-berlin.de

Renaissance Theater, 20 Uhr - "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"

Das Stück wurde weltberühmt in der Verfilmung mit Elisabeth Taylor und Richard Burton. Jetzt spielen Simone Thomalla und Klaus Christian Schreiber die Hauptrollen in dem Bühnen-Klassiker über den Beziehungskrieg eines desillusionierten Ehepaares.
"Wer hat Angst vor Virginia Woolf?", Renaissance Theater (Knesebeck/ Ecke Hardenbergstr., Charlottenburg), 20 Uhr, Tickets ab 18 Euro.

Die Vögel (Quelle: Berliner Kriminaltheater/Pressefoto)
Berliner Kriminaltheater/Pressefoto

Berliner Kriminaltheater, 20 Uhr - "Die Vögel"

Nach einer Kurzgeschichte von Daphne du Maurier, zum Film-Klassiker geworden durch Alfred Hitchcock. Nat und Diane suchen Zuflucht vor dem apokalyptischen Ansturm der Vögel in einem halb zerfallenen Haus, das nur vorübergehend Schutz gewährt.
"Die Vögel", Berliner Kriminaltheater (Palisadenstr./Friedrichshain), 20 Uhr, Karten ab 19 Euro.

Heute Abend bei radioBERLIN 88,8

Hans-Jürgen Schatz (Quelle: Hans-Jürgen Schatz)
Hans-Jürgen Schatz

Popsterne | Dienstag, 19:15 - 22:00 Uhr - Hans-Jürgen Schatz

Heute Abend ist im Promitalk der Popsterne bei Marion Hanel der Schauspieler Hans-Jürgen Schatz zu Gast, der sich als "Der Fahnder" einen Namen gemacht hat und jetzt mit dem Stück "Lampenfieber und andere Katastrophen" im Renaissance Theater Premiere feiert.
"Popsterne" um 19.15 Uhr auf radioBERLIN 88.8

Unter www.radioberlin.de können Sie alle unsere Abendsendungen eine Woche lang nachhören!

Neu am Sonntag von 10 - 13 Uhr

Gut leben in Berlin - Die Kolja Kleeberg Show
radioBERLIN

Sonntag 10 - 13 Uhr - Kolja Kleeberg

In seiner Radio-Show entdeckt der Kölner Küchenphilosoph mit Wahlheimat Berlin gemeinsam mit Ihnen die schönen Seiten der Hauptstadt. Fragen, Tipps, Anregungen oder spannende Kocherlebnisse? Schreiben Sie an Kolja Kleeberg! [Kontakt]

Gäste und Rezepte

Bauzombies in Berlin - radioBERLIN 88,8 fragt nach

Eine Kuppel der ehemaligen Abhörstation der NSA ist am 01.07.2013 in Berlin auf dem Teufelsberg zu sehen. Bis 1992 hörte der amerikanische Geheimdienst NSA von dort aus den Funk-und Telefonverkehr im Osten ab. Foto: Maurizio Gambarini/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Bauzombies

Berlin ist voller, teilweise seit Jahrzehnten nicht mehr genutzter Gebäude. Doch was wird aus ihnen? radioBERLIN fragt bei Ämtern und Eigentümern nach. Videos, Fotos, die wichtigsten Antworten sowie eine interaktive Karte zu den Bauzombies finden Sie hier.

Mein radioberlin

Die Popsängerin Anastasia (Foto: Peter Svenson)
Peter Svenson

Anastacia

Die Sängerin mit der prägnanten Mega-Soulstimme kommt im Rahmen ihrer Evolution-Tour nach Berlin.

Das Microsoft Dilemma (Foto: rbb/Claudia Rohrmoser)
rbb/Claudia Rohrmoser

19. Februar 2018 - Das Microsoft-Dilemma

Die Cyber-Attacke "Wanna Cry" legte im Mai 2017 hunderttausende Rechner in Unternehmen, Krankenhäusern und sogar Geheimdiensten weltweit lahm. Sie alle arbeiten mit Software von Microsoft. Sie macht angreifbar für Hacker und Spione, verstößt gegen das europäische Vergaberecht, blockiert den technischen Fortschritt und kommt Europa teuer zu stehen. Der Journalist Harald Schumann und sein Recherche-Team haben mit Insidern und Verantwortlichen gesprochen.

Das Ergebnis seiner Recherchen ist der Film "Das Microsoft-Dilemma", zu sehen Montag, 19. Februar um 22.55 Uhr im Ersten.  

radioBERLIN 88,8 holt die Stars in die Stadt!

RSS-Feed
  • Foto: Promo
    Promo

    Peter Maffay MTV Unplugged

    Unglaubliche 17 Nummer-1-Alben und 40 Millionen verkaufte Tonträger sprechen für sich. Jetzt können Sie den deutschen Superstar unplugged erleben. Exklusiver Gast: Johannes Oerding! Das Konzert ist bereits ausverkauft.

  • Die frnazözsische Sängerin Carla Bruni (Foto: Zazzo_MG)
    Zazzo_MG

    Carla Bruni

    Die französische Sängerin kommt mit Pop-Klassikern und Meilensteinen ihrer Karriere nach Berlin.

  • Foto: Trinity Music
    Trinity Music

    Marc Almond

    Von Allzeit-Klassikern wie "Tainted Love" bis hin zu Soloalben mit unterschiedlichsten Klangfarben. Einer der vielseitigsten britischen Künstler kommt nach Berlin. Achtung: Das Konzert ist auf den 30. März 2018 verlegt!

  • Plakatmotiv; Ray Wilson and Band; Foto: CineEvent
    CineEvent

    Ray Wilson & Band

    Genesis Classic: Time & Distance Tour. Zu seinem 20-jährigen Bühnenjubiläum präsentiert Ray Wilson die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere.

  • Die Popsängerin Anastasia (Foto: Peter Svenson)
    Peter Svenson

    Anastacia

    Die Sängerin mit der prägnanten Mega-Soulstimme kommt im Rahmen ihrer Evolution-Tour nach Berlin.

  • Foto: Promo
    Promo

    The World of Hans Zimmer

    Einer der bekanntesten und einflussreichsten Filmkomponisten unserer Zeit kommt auf große Konzertreise nach Berlin.

  • Sängerin Lisa Stansfield (Foto: Concertbüro Zahlmann GmbH)
    Concertbüro Zahlmann GmbH

    Lisa Stansfield

    Soul-Pop-Lady Lisa Stansfield präsentiert neue CD und all ihre Hits live in Berlin.

  • Roland Orzabal und Curt Smith von der band 'Tears for Fears' auf einer Konzertbühne (Foto: imago / Zuma Press)
    imago / Zuma Press

    Tears For Fears

    Mit Titeln wie "Shout" oder "Everybody Wants To Rule The World" schenkten uns Tears for Fears in den 80er Jahren Welthits. Jetzt kommen Roland Orzabal und Curt Smith mit neuen Songs nach Berlin. Das Konzert ist bereits ausverkauft.

  • Foto: Promo
    Promo

    Niedeckens BAP

    2018 ist BAP zurück auf Deutschlands Bühnen und macht natürlich auch einen Stop in Berlin.

  • Queen und Adam Lambert (Foto: Live Nation)
    Live Nation

    Queen & Adam Lambert

    Die majestätischen Rocker kommen gemeinsam mit Adam Lambert nach Berlin. Als Leckerbissen gibt es geniale Video-Einspieler von Freddy Mercury.

  • Sänger Jonas Kaufmann (Foto: Julian Hargreaves)
    Julian Hargreaves

    Jonas Kaufmann

    Der derzeit begehrteste Tenor der Welt nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch Italien und verzaubert Sie mit berühmten italienischen Opernarien.

  • US-Popsängerin Britney Spears (Foto: Live Nation)
    Live Nation

    Britney Spears

    Die legendäre Popikone Britney Spears kommt mit ihrer preisgekrönten, rekordverdächtigen Show „Britney: Piece of Me“ nach Berlin!

  • Marius Müller Westernhagen auf der Bühne (Foto: imago/Manngold)
    imago/Manngold

    WESTERNHAGEN - MTV Unplugged Tour

    Im Sitzen, ohne Verstärker und nur mit akustischen Instrumenten: Westernhagen "zieht den Stecker".

  • Jeff Lynn vo Electric Light Orchestra auf der Bühne (Foto: imago/Future Image)
    imago/Future Image

    Electric Light Orchestra

    Mastermind Jeff Lynn kommt mit seinem unverwechselbarem Sound des Electric Light Orchestra nach Berlin.

  • Rea Garvey; Foto: Studio Olaf Heine
    Studio Olaf Heine

    Rea Garvey

    Der irische Sänger geht 2018 auf "Neon" Tour - natürlich gehört Berlin dazu!

  • Bandfoto der Gipsy Kings mit Chico. Foto: FIFOU1949
    FIFOU1949

    Gipsy Kings

    Pünktlich zu ihrem 30-jährigen Jubiläum sind die Könige der feurigen
    Flamencorhythmen wieder da.

  • Sängerin Kim Wilde (Foto: Steve Ullathorn)
    Steve Ullathorn

    Kim Wilde

    Die „Princess of Pop“ kommt mit ihrer Live-Band nach Berlin und hat neue Songs ihres  neuen Albums sowie alle Hits im Gepäck.

  • Die Sängerin Lena Meyer-Landrut (Foto: Peter-Rieger-Konzertagentur)
    Peter-Rieger-Konzertagentur

    Lena

    Seit dem Eurovision Song Contest 2010 kennt jeder ihren Namen. Jetzt kommt Fräuleinwunder Lena Meyer-Landrut nach Berlin.

radioberlin 88,8 immer dabei

Facebook-Logo (Bild: dpa-Bildfunk)
dpa-Bildfunk

Facebook

Sagen Sie uns Ihre Meinung, kommen Sie mit uns ins Gespräch! Äußern Sie Kritik oder werden Sie Fan!

facebook.com/radioberlin.rbb

Einladung zum Coffeebreak

radioBERLIN Cafemobil: Stefanie serviert Kaffee

Coffeebreak für Sie und Ihre Kollegen

Wir laden Sie und Ihr Team ein zum radioBERLIN 88,8 Coffeebreak, zur schönsten Kaffeepause in ganz Berlin! Ob Praxis, Werkstatt, Lehrerzimmer oder Baustelle: Wir bringen Ihre Firma ins Radio und versorgen Sie mit leckersten Kaffeespezialitäten - kostenlos.

Sie wollen mitmachen? E-Mail an radioBerlin 88,8

NEUER SENDEPLATZ: Ab 6. November um 10.20 Uhr bei Ingo Hoppe in "Dein Vormittag".

radioBERLIN Coffeebreak; CharLe – sustainable kids fashion
radioBERLIN

Coffee Break mit dem CaféMobil

Tischler oder Tattoostudio, Schule oder Schreiner, Büro oder Boutique. Praxis oder Polsterei - das radioBERLIN CaféMobil kommt auch zu Ihnen. Sehen Sie selbst, wieviel Spaß der Besuch des radioBERLIN CaféMobils macht. _Galerie

        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag fahren jeweils ab 23 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Alexanderplatz und Spittelmarkt Busse statt Bahnen. Die Busse verkehren alle 20 Minuten. Als Ersatz kann ebenfalls der 248-er Linienbus genutzt werden. Zusammen ergibt sich somit ein 10-Minutentakt. Die Einschränkungen dauern bis zum 12.04. Ausgenommen sind 29.03. und 01.04.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Wegen Bauarbeiten fahren bis einschließlich 19. März zwischen Breitenbachplatz und Krummer Lanke barrierefreie Busse statt Bahnen. Zusätzlich wird die Linie X 83 von ca. 7 bis 19 Uhr, die am U-Bahnhof Dahlem-Dorf endet, bis Oskar-Helene-Heim verlängert. Für eine großräumige Umfahrung des gesperrten U 3 Abschnitts bieten sich hingegen die S-Bahn S 1 sowie die Busse der Linien M 11, X 10, X 11, X 83, 110, 115 und 118 an.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 1

          Expandieren

          S 1

          In den Nächten 19./20.02. (Mo./Di.) bis 21./22.02. (Mi./Do.) fahren jeweils von 22:00 Uhr bis Betriebsschluss keine Züge zwischen Wannsee und Schlachtensee. Es fahren ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • Zur S 41, S 42 und S 46

          Expandieren

          Zur S 41, S 42 und S 46

          Ab 22 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Halensee und Westend Zugverkehr nur im 20-Minutentakt. Zwischen Tempelhof und Westend kein Zugverkehr mit der S 46.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 14.4. entfallen die Züge zwischen Schwerin und Wismar. Es fahren Busse. Bis 19.2., 1 Uhr, werden die Züge in Berlin umgeleitet. Es entfallen die Halte Zoologischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Alexanderplatz, Ostbahnhof und Ostkreuz. Stattdessen halten die Züge in Jungfernheide, Gesundbrunnen und Lichtenberg.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Bis 1. April 2018 wird die Linie mit Umstieg in Berlin Hauptbahnhof geteilt. Zudem werden die Züge zwischen Bernau und Gesundbrunnen umgeleitet und halten größtenteils zusätzlich in Lichtenberg.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen

      Wetter

      • Heutewolkig6 °C
      • DIwolkig4 °C
      • MIwolkig4 °C
      • DOstark bewölkt2 °C
      • FRklar2 °C
      • SAleicht bewölkt3 °C
      • SOwolkig-2 °C
      Wetterkarte mit Aussichten

      Comedy

      • Berlin und Janine

      • Ospe und Wespe

      radioBERLIN empfiehlt

      Service

      radioBERLIN 88,8 mobil

      • Facebook

      • Twitter

      • YouTube

      • Podcasts

      Unser Programm

      Programmtipps

      • Foto: radioBERLIN 88,8
        radioBERLIN 88,8

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      • Foto: radioBERLIN 88,8
        radioBERLIN 88,8

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      Zum Livestream