Zurück Weiter
  • Berlin Skyline (Foto: imago-stock)
  • Oberbaumbrücke; Foto: imago-stock
  • Sonnenbrillen; Foto: Peter Rauh
  • Nikolaivierte Foto: limago stock&people

Auf Tour | 04.07.2015 | Fehrbelliner Platz (Wilmersdorf)

- Schatz oder Schätzchen

radioBERLIN 88,8, das rbb-Fernsehen und unsere Experten vom Auktionshaus Historia begutachten und bewerten gemeinsam Ihre kleinen oder großen Schätze.
Am 4. Juli auf dem Flohmarkt am Fehrbelliner Platz - von 12 - 20 Uhr.

TV-Tipp

04. Juli 2015, 18:32 Uhr - Die rbb Reporter

radioBERLIN 88,8 und das rbb Fernsehen sind live auf dem Flohmarkt am Fehrbelliner Platz.

Durch die Sendung führen die radioBERLIN 88,8 Moderatoren Djamil Deininger und Sarah Zerdick.

Sommer in Berlin!

Bei Sonnenschein und einer Temperatur um 30 Grad taucht ein Bademeister in ein Becken des Freibades Kiebitzberge in Kleinmachnow (Brandenburg) (Quelle: dpa)

Die Berlin Bade-Karte

Es wird heiß in Berlin! Am Wochenende sind Temperaturen bis zu 38° angesagt. Die Berlin Bade-Karte zeigt den schnellsten Weg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Berlins Freibädern. Also einfach einsteigen, losfahren und ein erfrischendes Bad in den vielen Seen und Freibädern Berlins nehmen.

Wetter

  • Heutesonnig37 °C
  • SOsonnig38 °C
  • MOheiter27 °C
  • DIsonnig33 °C
  • MIheiter25 °C
  • DOheiter23 °C
  • FRheiter25 °C
Wetterkarte mit Aussichten

Jetzt im Programm

GUTEN MORGEN BERLIN Sa

Live hören Zum Livestream
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung
  • Falco

    Der Kommissar

  • Rod Stewart

    Rhythm Of My Heart

Serie

Ein Schlagloch in Berlin (Quelle: dpa-Report)

Wie kaputt ist unsere Stadt? - Marodes Berlin

Schlaglöcher, kaputte Brücken. Schulen, in die es reinregnet und Schultoiletten, die kein Kind mehr benutzen möchte. Strandbäder, die vor sich hinbröseln. Anlässlich der Haushaltsberatungen für den Haushalt 2016/2017 schaut radioBERLIN 88,8 auf die wichtigsten Bauprojekte der Zukunft in Berlin.

Baustelle Möckernkiez in Berlin-Kreuzberg (Quelle: rbb/Giermann)

Guten Morgen Berlin - Bauzombies in Berlin

Der Steglitzer Bierpinsel, das Bauprojekt "Möckernkiez" in Kreuzberg oder die frühere Abhöranlage auf dem Teufelsberg. Berlin ist voller, teilweise seit Jahrzehnten, nicht mehr genutzten Gebäuden. Doch was wird aus ihnen? Sarah und Djamil von Guten Morgen Berlin fragen nach.

Verbraucher-Tipp

Comedy

  • Berlin und Janine

  • Die Bürgels

Mitmachen und dabei sein

Service

Nur bei radioBERLIN 88,8 - Ticketkontrollen der BVG

  • Montag, 6. Juli 2015

  • Dienstag, 7. Juli 2015

  • Mittwoch, 8. Juli 2015

  • Donnerstag, 9. Juli 2015

  • Freitag, 10. Juli 2015

Verkehr

        • Berlin
        • Tegel, Schlieperstraße

          Expandieren

          Tegel, Schlieperstraße

          Zwischen Treskowstraße und Berliner Straße wegen der Veranstaltung "Lebensretter-Tag 2015" bis heute Nacht Vollsperrung.

          Einklappen
        • A 100, Abzweig Steglitz

          Expandieren

          A 100, Abzweig Steglitz

          Zwischen Breitenbachplatz und Mecklenburgische Straße ist in beiden Richtungen wegen Bauarbeiten die linke Spur gesperrt. (Bis 15.07.2015)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 10, Südlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Südlicher Berliner Ring

          An der Anschlussstelle Ludwigsfelde-Ost ist die Auffahrt Richtung Autobahndreieck Nuthetal wegen Bauarbeiten gesperrt. Umleitung über Anschlussstelle Genshagen. (Bis 20.07.2015)

          Einklappen
        • Berlin
        • U-Bahnlinie 1

          Expandieren

          U-Bahnlinie 1

          Die Züge fahren bis 20.11. nur zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz. Eine Weiterfahrt kann mit der U12 erfolgen.

          Einklappen
        • U-Bahnlinie 2

          Expandieren

          U-Bahnlinie 2

          Auch hier fahren die Züge nur zwischen Pankow und Gleisdreieck, mit der U12 ist eine Weiterfahrt möglich. Am U-Bhf. Bülowstraße wird nicht gehalten (20.11.).

          Einklappen
        • U-Bahnlinie 5

          Expandieren

          U-Bahnlinie 5

          Bis 11.9. kein Zugverkehr zwischen Wuhletal und Tierpark, es fahren Busse. Alternativ können Sie auch die S-Bahn- Linie 5 nutzen.

          Einklappen
        • U-Bahnlinie 12

          Expandieren

          U-Bahnlinie 12

          Als Ersatz für die U2 verkehrt die neu eingerichtete U-Bahnlinie bis 20.11. zwischen Gleisdreieck und Ruhleben.

          Einklappen
        • Straßenbahn M 1

          Expandieren

          Straßenbahn M 1

          Zwischen S+U-Bhf. Pankow und Rosenthal Nord bzw. Schillerstraße fahren bis 6.7. ersatzweise Busse.

          Einklappen

      radioBERLIN 88,8 mobil

      • Die radioBERLIN-App - Jetzt neu!

      • Facebook

      • Twitter

      • YouTube

      • Podcasts

      Nachrichten aus Berlin

      RSS-Feed
      • Kapazität des neuen Flughafens schon jetzt zu klein 

        - Schönefeld bleibt auch nach Eröffnung des BER am Netz

        SXF hilft BER: Dass der neue Hauptstadtflughafen schon bei seiner - stark verspäteten - Eröffnung zu klein sein wird, ist seit längerer Zeit bekannt. Unklar aber war bisher, wie die Lücke ausgefüllt werden könnte. Nun steht fest: Der alte Flughafen Schönefeld soll es richten, das Terminal bleibt auch nach der geplanten Eröffnung des BER 2017 in Betrieb.
      • Nach Gewerbemietrecht weiter kündbar 

        - Zukunft des Gemüseladens Bizim Bakkal noch ungewiss

        Der Konflikt zwischen dem Gemüseladen "Bizim Bakkal" in Berlin-Kreuzberg und der neuen Hauseigentümerin schien eigentlich beigelegt. Am Mittwoch hatte die Eigentümerin die ausgesprochene Kündigung für den Laden zurückgenommen. Doch die Unterstützerinitiative "Bizim Kiez" fürchtet weiterhin, dass dem Gemüseladen gekündigt wird.
      • Zusteller sind weiter im Streik 

        - Tarifstreit bei der Post geht in die nächste Runde

        Verdi gibt nicht auf: Auch während der siebten Verhandlungsrunde, die am Freitag in Rheinland-Pfalz begonnen hat, wollen die Gewerkschafter ihren Streik bei der Post fortsetzen. Berlin und Brandenburg sind von den wochenlangen Arbeitsniederlegungen besonders hart betroffen. Eine Sonntagszustellung wird es dennoch nicht geben.
      • Kreative laden in Ateliers ein 

        - KAOS in Oberschöneweide

        Einst war Berlin-Oberschöneweide das größte Industriegebiet Europas. Doch nach der Wende brach die Industrie zusammen, viele Gebäude standen lange leer - bis die Kreativen die Freiflächen für sich einnahmen. Im Rahmen des Festivals "Kunst am Spreeknie" öffnen sie zehn Tage lang ihre Ateliers, darunter auch die Gruppe KAOS. Von Gela Braun
      • Moderner Fünfkampf | Liebig im Finale der Herren nur 33. 

        - "Da hat er leider einen rabenschwarzen Tag erwischt"

        Nur ein deutscher Athlet erreichte bei der Fünfkampf-WM in Berlin das Einzel-Finale: Fabian Liebig. Doch der Potsdamer ist im Finale am Freitag nur auf den 33. Rang gekommen - vor allem im Fechten lief es nicht rund. Am Samstag hat Lena Schöneborn die Chance, für das deutsche Team die zweite Medaille zu holen.
      • Putzkräfte-Vermittlung im Internet 

        - Berliner Start-up übernimmt britischen Marktführer

        Die Vermittlung versicherter Putzkräfte über das Internet boomt. Das Berliner Start-up Helpling hat jetzt den britischen Marktführer hassle.com übernommen. Zusammen sei man nun das größte Portal dieser Art außerhalb der USA, hieß es. An Helpling ist auch der Investor Rocket Internet beteiligt.
      • Bundesweit größter Anteil in Berlin 

        - Berlin will soziale Absicherung für Alleinerziehende verbessern

        Mehr Alleinerziehende als in Berlin gibt es sonst nirgendwo in Deutschland: Insgesamt sind es 100.000, die meisten davon Frauen. Weil die besonders von Armut bedroht sind, sucht der Senat nach neuen Wegen zur Unterstützung - und weist erst mal Richtung Bund.
      • 15 Jahre Gedenkstätten-Stiftung 

        - Stasiopfer-Gedenkstätte kann Besucherzahl kaum bewältigen

        Fast 40 Jahre lang betrieb die Stasi in Berlin-Hohenschönhausen ihr zentrales Untersuchungsgefängnis. Vor allem politische Gefangene saßen hier. Heute befindet sich auf dem Gelände die Gedenkstätte für Stasiopfer - und die zieht jedes Jahr mehr Besucher an. So viele, dass sogar schon Gruppen abgewiesen werden mussten.
      • Befragungsunterlagen per PIN AG  

        - CDU erwartet klares Votum zu "Ehe für alle"

        Die Berliner CDU streitet sich beim Thema "Ehe für alle" derzeit ausgiebig. Der Vorstand der Partei lässt sich von der hitzigen Debatte nicht aus der Ruhe bringen. Generalsekretär Wegner erwartet jedenfalls ein klares Votum für oder gegen die gleichgeschlechtliche Ehe. Seit Donnerstag sind die Befragungsunterlagen auf dem Weg zu den Mitgliedern.
      • Symbolischer Erfolg  

        - Berlins Schulden schrumpfen auf unter 60 Milliarden Euro

        Jahrelang galt Berlin als hoffnungslos verschuldet. Inzwischen steuert das Land durch gute Konjunktur auf einen symbolischen Erfolg zu. Am Ende des Jahres könnte die Schuldenmarke auf unter 60 Milliarden Euro gefallen sein. Doch noch immer fließen 1,7 Milliarden jährlich für Zinsen.
      • Missglückte Landung in Sommerfeld bei Kremmen 

        - Drei Menschen bei Absturz von Heißluftballon schwer verletzt

        Auf einer Wiese in Sommerfeld bei Kremmen im Kreis Oberhavel ist ein Heißluftballon verunglückt. Neun Menschen sind verletzt worden, drei von ihnen schwer - unter ihnen der Pilot. Das Unglück ereignete sich bei der Landung. Alle Passagiere wurden in Krankenhaus gebracht, die beiden Schwerverletzten mit Rettungshubschraubern transportiert.  
      • Reparaturarbeiten nach Unglück auf der Linie S5 

        - Schienen in Hoppegarten sollen Montag repariert sein

        Ein Schienenabschnitt von rund 200 Metern muss am S-Bahnhof Hoppegarten quasi neu gebaut werden. Das will die Bahn bis Anfang kommender Woche hinbekommen. Neben den Einschränkungen durch die Baustelle fallen durch das Unglück auch Wagen im S-Bahn-Verkehr aus. Dazu macht auch noch die Hitze der S-Bahn Probleme.
      • Fasten im Ramadan bei brütender Hitze 

        - Zwischen Mensch und Gott steht ein Glas Wasser

        Seit Mitte Juni fasten die Muslime: Kein Essen, kein Trinken, auch kein Wasser zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Wie soll das bei dieser Hitze gehen? Der Koran und das eigene Gewissen erlauben Ausnahmen - und im Humboldthain darf Freitagabend gebadet werden. Von Tina Friedrich
      • "Discover Football"-Festival 

        - Fußball-Frauen aus aller Welt treffen sich in Berlin

        Grenzen überwinden und auf Probleme aufmerksam machen, die Frauen in einer von Männern dominierten Welt haben - das ist das Ziel des Frauen-Fußball-Festivals "Discover Football", das noch bis zum Sonntag in Kreuzberg stattfindet. Zur vierten Ausgabe sind über 100 Teilnehmerinnen aus aller Welt nach Berlin gekommen.
      • Festival in Berlin-Kreuzberg 

        - Frauen, Fussball, Kultur - Discover Football!

        Während die Frauen-Nationalmannschaft in Kanada um den dritten Platz kämpft, geht es in Berlin-Kreuzberg um die Rolle, die Fußball für die Gleichberechtigung spielen kann. "Discover Football" bringt seit Dienstag Spielerinnen aus der ganzen Welt zusammen - das Ziel: Nicht nur Fussball zu spielen, sondern damit auch gesellschaftliche Hürden für Frauen zum Thema zu machen.
      • Konzertkritik | ZZ Top 

        - Die ewigen Bärte

        Seit 1969 spielen ZZ Top in der aktuellen Besetzung zusammen. Sie sind eine lebende Legende, eine Institution, ihr bluesiger Südstaatenrock so pur und knarzend wie ihre Bärte lang sind. Hendrik Schröder hat sich das Konzert am Donnerstagabend in der Zitadelle Spandau angeschaut. Ganz überzeugt hat es ihn nicht.
      • Aktionstag gegen Plastiktüten in Berlin 

        - Das "Teufelszeug" muss weg

        Geht es auch mal ohne? Plastiktüten sind eine Umweltsünde. An der Kasse greifen viele trotzdem zu. Damit das nicht so bleibt, ist für Freitag zu einem plastiktütenfreien Tag aufgerufen worden - der Auftakt einer ganzen Aktionswoche "Plastikfrei leben". Von Annette Miersch.  
      • Tierheim Berlin plant Tag der offenen Tür wegen Hitze um 

        - Pitbull-Ballett und Hundesport fallen wohl ins Wasser

        Pitbulls, die synchron Kunststücke vorführen, und Hunde auf einem Hindernisparcours  - das sollten Besucher des Tags der offenen Tür im Berliner Tierheim zu sehen bekommen. Doch weil es am Sonntag sehr heiß werden soll, muss nun umgeplant werden. Schon jetzt sorgen tiergerechte Eis-Variationen für Erfrischung.
      • Arbeitskampf am Klinikkonzern ausgesetzt  

        - Charité nach Streik wieder voll einsatzfähig

        Nachdem sich die Berliner Charité und die Gewerkschaft Verdi auf Eckpunkte für einen neuen Tarifvertrag geeinigt haben, läuft der Betrieb an der Uniklinik am Freitag wieder normal. Der Konflikt schwelt aber im Hintergrund weiter, denn die Forderung der Belegschaft nach mehr Personal ist für die Klinikleitung eigentlich nicht zu finanzieren.
      • Saisonvorbereitung bei Hertha BSC 

        - Dardai hat den Nachwuchs im Auge

        Bei Hertha BSC hat die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Vor dem Trainingslager in Bad Saarow steht mit Mitchell Weiser erst ein Neuzugang fest - Trainer Pal Dardai möchte den Kader mit Nachwuchsspielern aus der vereinseigenen Akademie auffüllen. "Unser Trainerstab ist positiv überrascht von ihnen", sagt der Ungar. Von Lars Becker

      Unser Programm

      Programmtipps

      • radioBERLIN 88,8 Morgen-Team Djamil Deininger und Sarah Zerdick

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Verbraucherexperte Ron Perduss

        Verbraucher-Tipps

        Ob neue Technik, Internet, Finanzen oder Reisen - hier finden Sie Tipps und Infos vom radioBERLIN-Verbraucherexperten Ron Perduss.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      • radioBERLIN 88,8 Morgen-Team Djamil Deininger und Sarah Zerdick

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Verbraucherexperte Ron Perduss

        Verbraucher-Tipps

        Ob neue Technik, Internet, Finanzen oder Reisen - hier finden Sie Tipps und Infos vom radioBERLIN-Verbraucherexperten Ron Perduss.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      Zum Livestream