25 Jahre radioBERLIN; Collage Lauterbach/Rauh

Mehr zum Thema

Ausstellung im Haus des Rundfunks

radioBERLIN Moderator Heiner Knapp - damals und heute

25 Jahre radioBerlin 88,8

Ein Vierteljahrhundert Stadtradio - vom SFB zum rbb, von 88acht zu radioBERLIN 88,8.

Wer saß in dieser Zeit am Mikrofon? Welche Stars kamen zum Interview? Wie sahen Marion Hanel, Jürgen Jürgens, Heiner Knapp und Ingo Hoppe damals aus?

Besuchen Sie die Ausstellung im Haus des Rundfunks.
(Masurenallee 8-14, Charlottenburg) Eintritt frei.

radioBERLIN Geburtstagsparty - Tickets gewinnen!

Amy Macdonald; Foto: imago/Manngold

22. April 2017 - Feiern mit Amy Macdonald

Erkennen Sie den radioBERLIN Klassiker und gewinnen Sie Tickets für die große radioBERLIN Geburtstagsparty am 22. April mit der radioBERLIN Radioshow und Comedian Hans-Werner Olm. Stargast: Amy Macdonald!

 

Berlin-Nachrichten

RSS-Feed
  • Kein Untersuchungsausschuss 

    - Berlin setzt Sonderermittler im Fall Anis Amri ein

    Warum konnte Anis Amri im Dezember zwölf Menschen töten - obwohl er den Behörden in Berlin und Nordrhein-Westfalen als "Gefährder" bekannt war? Ein Sonderermittler soll das Handeln der Sicherheitsexperten untersuchen. Einen U-Ausschuss wie in NRW soll es nicht geben.
  • 1:5 im dritten Playoff-Halbfinale 

    - Eisbären gehen in München unter

    Das war nix: Die Eisbären haben Spiel 3 der Playoff-Halbfinalserie gegen München deutlich mit 1:5 verloren. Die Chancen auf den Finaleinzug stehen aber immer noch gut: Der Rivale aus Bayern muss noch zwei Spiele gewinnen, die Berliner brauchen drei Siege.
  • Aufklärung nach B.Z.-Bericht gefordert 

    - Ist der Milliarden-Kredit für den BER gesichert?

    6,5 Milliarden Euro stehen für die Fertigstellung des Flughafens BER zur Verfügung. Viel Geld kommt von der Europäischen Investitionsbank. Sie rechnete allerdings mit einer Eröffnung 2017. Geht das Geld Mitte 2018 aus? Die Freien Wähler in Brandenburg verlangen Aufklärung.
  • Verbands-Chef fordert mehr Engagement gegen Armut 

    - Tafeln rechnen mit deutlich mehr bedürftigen Rentnern

    Studenten, Flüchtlinge, Alleinerziehende - Menschen, die auf Essensausgabestellen angewiesen sind, gibt es in weiten Teilen der Gesellschaft. Die Tafeln rechnen in Zukunft zudem mit immer mehr bedürftigen Rentnern. Der Bundesverband schlägt Alarm.
  • Finanzierung bis 2022 steht 

    - Berlin spendiert Hochschulen deutlich mehr Geld

    Geldsegen für die Berliner Wissenschaft: Der Senat erhöht den Etat für die elf Hochschulen, 2022 soll es zum Beispiel 200 Millionen Euro mehr geben als 2017 - etwa für mehr feste Stellen. Im Gegenzug fordert das Land unter anderem doppelt so viele ausgebildete Lehrer.
  • Serie Deutsch-Türken zum Referendum | Der Gegner 

    - "Deutschland mit Nazis vergleichen – das darf man nicht"

    Reisebüro-Inhaber Bahattin Kaya ist einer von vielen Deutsch-Türken, die derzeit darüber abstimmen können, ob der türkische Präsident künftig noch mehr Macht bekommen soll. Diese Frage spaltet auch seinen Freundeskreis. Von Adrian Bartocha und Torsten Mandalka
  • Serie Deutsch-Türken zum Referendum | Der Befürworter 

    - "Die Türkei würde sich eine Diktatur nicht gefallen lassen"

    Mesut Kösker hat sich in Berlin hochgearbeitet und wünscht sich eine Türkei, die genauso stark und selbstbewusst ist wie Deutschland. Präsident Erdogan sei der richtige Mann dafür – die Gefahr einer Machtkonzentration sehe er nicht, sagt Kösker. Von Adrian Bartocha und Torsten Mandalka
  • Fans spuckten Bayern-Trainer an 

    - Hertha BSC muss 7.500 Euro Strafe zahlen

  • Mit 102 Dissertation nachgeholt 

    - Charité-Legende Ingeborg Syllm-Rapoport gestorben

  • Kunstdiebstahl auf Berliner Museumsinsel 

    - Diebe könnten Münze mit Schubkarre transportiert haben

    Es ist einer der teuersten Kunstdiebstähle Berlins: Unbekannte haben eine 100 Kilo schwere Münze aus dem Bodemuseum gestohlen. Die Polizei fahndet nach den Tätern - und hat jetzt immerhin ein mögliches Hilfsmittel am Rand der S-Bahntrasse gefunden.
  • Infizierung von Rechnern 

    - Hacker greifen Bundestag an

    Auf den Bundestag hat es einen Hackerangriff gegeben, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Zehn Abgeordnete seien betroffen, darunter auch eine Putin-Kritikerin.
  • Energie Cottbus gegen Viktoria Berlin 

    - Ersatzgeschwächt in die "Woche der Wahrheit"

    Der Blick auf die Regionalliga-Tabelle tut weh - zumindest aus Sicht von Energie Cottbus. Neun Punkte sind es inzwischen auf Spitzenreiter Jena. Am Mittwoch bietet sich die Chance, den Abstand zu verkürzen. Allerdings gehen die Cottbuser stark ersatzgeschwächt in diese Partie. Von Andreas Friebel rbb|24 überträgt die Partie am Mittwoch ab 17.25 Uhr im Livestream
  • Zwayer pfeift im Stade de France 

    - Berliner Schiri tritt die Videobeweis-Premiere an

    Foul oder Schwalbe? Elfmeter oder Abstoß? Fehlentscheidungen gehören zum Fußball, doch manchmal sind die Auswirkungen immens. Bald soll der Videobeweis Fehler in der Bundesliga verhindern, am Dienstag darf der Berliner Schiri Zwayer die Technik auf großer Bühne testen.
  • Ex-Berghain-Türsteher Rummelsnuff 

    - "Musik oder Türsteherei? Das war dann die Frage"

    Er sieht aus wie Popeye, hat eine tiefe, kehlige Stimme, seine Bühneninszenierungen sind mal martialisch, mal homoerotisch. Rummelsnuff arbeitete als Türsteher, Geldeintreiber und Fitnesstrainer. Jetzt macht der Berliner nur noch Musik und hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
  • Ärztekammer-Präsident wirbt für Cannabis-Liberalisierung 

    - "Die Droge Alkohol ist gefährlicher als die Droge Cannabis"

    In der Diskussion um die Legalisierung von Cannabis hat sich der Chef der Berliner Ärztekammer für einen liberaleren Umgang mit der Droge ausgesprochen. Ein sachlicher Umgang mit dem Thema und der Droge sei gesünder, sagte Günther Jonitz.
  • Temporäre Flüchtlingsunterkunft 

    - Wenig Begeisterung für Containerdorf auf Tempelhofer Feld

    Die Bedenken gegen das Containerdorf auf dem Tempelhofer Feld sind groß. Kritiker  befürchten, dass das Bebauungsverbot auf dem Feld ausgehebelt wird. Mit einer Bürgerversammlung hat der Senat nun versucht, die Skepsis zu zerstreuen. Von Nina Amin
  • Ed Sheeran in Berlin  

    - Polierter Pop vom authentischen "Boy Next Door"

    Ed Sheeran ist aktuell der absolute Superstar. Von seinem neuen Album "Divide" sind gleich zwei Songs auf Platz 1 und 2 der Singlecharts eingestiegen. Das gab es noch nie. Am Montag hat er in Berlin ein natürlich ausverkauftes Konzert gespielt. Von Jakob Bauer
  • Jarvis Cocker und Chilly Gonzales in Berlin  

    - Einchecken im "Room 29" der Volksbühne

    Sänger Jarvis Cocker und Pianist Chilly Gonzales haben dem Promi-Hotel Chateau Marmont in Hollywood ein ganzes Album gewidmet: "Room 29". Damit touren sie gerade und waren am Montag in der Berliner Volksbühne. Von Nadine Kreuzahler  
  • Zunächst in Berlin, Potsdam und Frankfurt 

    - Neues Antennenfernsehen DVB-T2 startet in Ballungsräumen

    Besseres Bild und mehr Programme: Ab kommenden Mittwoch startet unter anderem in Berlin, Potsdam und Frankfurt (Oder) der Regelbetrieb des neuen Antennenfernsehens. DVB-T2 braucht allerdings neue Empfänger - wer noch nicht umgerüstet hat, sieht schwarz.
  • Behandlungen ohne Zulassung 

    - Falscher Tierarzt in Berlin-Pankow festgenommen

Abschiedsspiel Marcelinho

Umstieg auf das neue HD-Fernsehen DVB-T2

DVB-T2 HD

Stichtag 29. März - DVB-T 2

Bekommen Sie das Fernsehprogramm über Antenne, wie rund 400.000 Berliner? Dann heißt es umsteigen auf DVB-T 2. Sonst bleibt der Bildschirm dunkel. Informationen, worauf Sie achten müssen.

Dein Abend in Berlin

Pe Werner (Quelle: Tipi am Kanzleramt/Prerssefoto: Dominik Beckmann)

Tipi am Kanzleramt, 20 Uhr - Pe Werner

Ob im Theater, in der Philharmonie oder auf der Kleinkunstbühne, ob mit Big Band, Orchester oder Rockband, die Sängerin, Kabarettistin und Autorin Pe Werner fühlt sich überall zu Hause. "Beflügelt von A nach Pe" heißt ihr "Best of"- Programm, bei dem sie von Peter Grabinger am Flügel begleitet wird.
Pe Werner, Tipi am Kanzleramt (Große Querallee, Tiergarten), 20 Uhr, Tickets ab 24,50 Euro.

Katrin Bauerfeind (Quelle: Wühlmäuse/Pressefoto)

Die Wühlmäuse, 20 Uhr - Katrin Bauerfeind

Die Fernsehmoderatorin, Grimme-Preisträgerin und erfolgreiche Autorin Katrin Bauerfeind bringt ihr neuestes Buch auf die Bühne: "Hinten stehen Rezepte drin: Geschichten, die Männern nie passieren würden". Darin geht es u.a. um Playmobilfrisuren, schlechten Sex und gute Freunde.
Katrin Bauerfeind, Die Wühlmäuse (Theodor-Heuss-Platz, Charlotten-burg), 20 Uhr, Tickets ab 20,50 Euro.

Heute Abend bei radioBERLIN 88,8

Marcel Brell (Quelle: www.marcelbrell.de/Pressefoto)

Deutsche Vita | Mittwoch, 19:15 - 22:00 Uhr - Marcel Brell

Am Abend ist bei Heiner Knapp u.a. der gebürtige Berliner Marcel Brell mit seinem neuen Album "Sprechendes Tier" zu Gast. Für sein Debüt vor 2 ½ Jahren wurde er schon mit dem renommierten "Fred Jay Preis" ausgezeichnet, jetzt hat er gerade den "Hanns Seidel Förderpreis für junge Liedermacher" gewonnen…
Deutsche Vita, ab 19.15 Uhr auf radioBERLIN 88,8

Jetzt im Programm

ARD-Popnacht

Live hören Zum Livestream
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung

Nur bei radioBerlin - BVG kontrollen

Ticketautomat der BVG (dpa)

Mittwoch, 29. März

Die BVG kontrolliert u.a. auf folgenden Linien: U-Bahn: U5, Tram: M4, Bus: 194

Ticketautomat der BVG (dpa)

Donnerstag, 30. März

Die BVG kontrolliert u.a. auf folgenden Linien: U-Bahn: U7, Tram: 16; Bus: M11

Comedy

Das schnellste Radiospiel der Stadt

Udo Lindenberg (Foto: Semmel Concerts Entertainment GmbH)

Eine Sekunde Pop: Mo - Fr 13:10 Uhr - Udo Lindenberg

Drei, zwei, eins: Den Song erkannt? Reicht Ihnen eine Sekunde, und Sie wissen, wie der Song heißt oder der Interpret?

Gewinnen Sie Tickets für Udo Lindenberg „Stärker als die Zeit“ Live 2017 am 2. Juni in der Waldbühne Berlin.

Bauzombies: Verlassen - verfallen - vergessen

ehemalige Irakische Botschaft in Pankow; Foto: radioBERLIN/Doris Anselm

Die Botschaft des Irak in der DDR

In der Tschaikowskistraße gammelt der Plattenbau seit über 20 Jahren vor sich hin. Das Grundstück gehört dem Bund, das Gebäude dem Irak. Ob dort jemals ein Kulturzentrum entstehen wird, ist fraglich.

Das Areal des Funkhauses Berlin in der Nalepastraße in Berlin (Archivfoto vom 21.04.2009). (Quelle: dpa)

Bauzombies in Berlin

Das frühere Haus 4 der Stasi in Lichtenberg, der ehemalige Wasserturm im Friedrichshain oder die ehemalige Abhöranlage auf dem Teufelsberg. Berlin ist voller, teilweise seit Jahrzehnten nicht mehr genutzten Gebäuden. Doch was wird aus ihnen? radioBERLIN 88,8 fragt nach.

radioberlin 88,8 immer dabei

Facebook-Logo (Bild: dpa-Bildfunk)

Facebook

Sagen Sie uns Ihre Meinung, kommen Sie mit uns ins Gespräch! Äußern Sie Kritik oder werden Sie Fan!

facebook.com/radioberlin.rbb

Mein radioberlin

Cover: Jussi Adler Olsen, "Selfies", dtv

Buchtipp - jede Woche NEU - Selfies

Der siebte Fall für das Sonderdezernat Q in Kopenhagen. Ein brutaler Mord hat Verbindung zu einem ausgesprochen brisanten cold case - mit schwerwiegende Konsequenzen für die aktuellen Ermittlungen. Carl Morck hat alle Hände voll zu tun.

Foto: Semmel

P!NK - LIVE 2017

Diese Show dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. P!NK kommt zu ihrem einzigen Mitteleuropa-Konzert nach Berlin! Zusatzkonzert am 12. August.

Hollywood-Star Kiefer Sutherland hält eine Gitarre im Arm (Foto: Promo)

Kiefer Sutherland

Der Hollywood- und TV-Star (Jack Bauer in "24") kommt im Rahmen seiner "Not Enough Whiskey In Europe 2017" - Tour nach Berlin.

Popsänger Elton John am Klvier (Foto: imago/Paul Alexandrian / Global Images)

Elton John

Die Pop-Legende kommt im Rahmen der "Wonderful Crazy Night"-Tour nach Berlin!

Die radioBERLIN Kreisliga-Könige vom SV Rot-Weiss Viktoria Mitte

Kreisligakönige Tor-Jubel im Olympiastadion ; Foto: radioBERLIN/Peter Rauh

SV Rot-Weiß Viktoria Mitte - Heimsieg gegen Meteor 7:1!

Rot-Weiß Viktoria Mitte, Zehntligist aus dem Brunnenviertel und radioBERLIN 88,8 sind Partner! Erleben Sie die Mannschaft, die Spieler und den Alttag: Hier stehen Amateure im Mittelpunkt, die mit Herzblut ihrer Leidenschaft nachgehen.
Der Kreisligaverein aus dem Brunnenviertel und radioBERLIN 88,8 sind Medienpartner für die Saison 2016/ 2017. Wir berichten über die Spiele natürlich über alles, was rund um den Verein wichtig ist!

Nächstes Spiel: Sonntag, 02. April 2017, 11.00 Uhr
FSV Hansa 07 II-SV Rot-Weiß Viktoria Mitte
Wrangelstr. 98, 10997 Berlin (Kreuzberg)

Aktueller Tabellenstand: Platz 10, Tore 39:60, Punkte 17
(Stand 26. März 2017)

Platzwart Siggi bei den Kreisligakönigen vom SV Rot-Weiß Viktoria Mitte

Harte Schale, weicher Kern - Platzwart Siggi

Er ist der Herr über den meistbespielten Fußballplatz der Hauptstadt: Platzwart Siggi Götze, 62 Jahre, Berliner Original mit harter Schale und weichem Kern, sagt wo es langgeht auf dem grünen Rasen in der Stralsunder Straße.

Schon seit seiner Jugend spielt der Fußball in Siggis Leben eine wichtige Rolle. Dabei hat ihn ein Spieler der 70er Jahre besonders beeindruckt.

Foto: Dennis Wiese (radioBERLIN 88,8)

Die Kreisligakönige - Der Mentalcoach kommt

Um für die Rückrunde auch im Kopf fit zu sein, bekamen unsere Kreisligakönige von SV Rot-Weiß Viktoria Mitte Besuch von Mentalcoach Jens Eger. Der 40 Jährige hat schon renommierte Mannschaften wie das Eishockeyteam Preussen Berlin sowie mehrere Profifußballer und Handball-Nationalspieler betreut.

[Website Jens Eger]

Kreisliga-Könige beim Boxtraining mit Ulli Wegner; Foto: radioBERLIN; Michael Handel

Boxlegende Uli Wegner trainiert die Kreisligakönige

Keine Ausreden, kein Pardon: Für unsere Kreisligakönige vom SV Rot Weiß Viktoria Mitte 08 e.V. gings ins härteste Boxtraining Berlins zu Box-Legende Uli Wegner!

Einladung zum Coffeebreak

radioBERLIN Cafemobil: Stefanie serviert Kaffee

Coffeebreak für Sie und Ihre Kollegen

Wir laden Sie und Ihr Team ein zum radioBERLIN 88,8 Coffeebreak, zur schönsten Kaffeepause in ganz Berlin! Ob Praxis, Werkstatt, Lehrerzimmer oder Baustelle: Wir bringen Ihre Firma ins Radio und versorgen Sie mit leckersten Kaffeespezialitäten - kostenlos.

Sie wollen mitmachen? E-Mail an radioBerlin 88,8

Coffeebreak bei Sagenta GmbH / Hauptstadtkoffer; Foto: radioBERLIN

Coffee Break mit dem CaféMobil

Tischler oder Tattoostudio, Schule oder Schreiner, Büro oder Boutique. Praxis oder Polsterei - das radioBERLIN CaféMobil kommt auch zu Ihnen. Sehen Sie selbst, wieviel Spaß der Besuch des radioBERLIN CaféMobils macht. _Galerie

Verkehr

        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 2, Berlin - Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin - Magdeburg

          Die grundhafte Erneuerung der A 2 zwischen Dreieck Werder und Nahmitzer Brücke dauert insgesamt bis Anfang November 2017. Im Zuge der Baumaßnahme kommt es zu folgenden Einschränkungen: · Zweispurige Verkehrsführung in beiden Richtungen mit Geschwindigkeitsbegrenzungen bis Ende Juni 2017. · EinspurigeVerkehrsführung auf der Rampe von der A 10 zur A 2 in Richtung Magdeburg; hier beträgt die Höchstgeschwindigkeit 30 km/h. Von Juli bis Oktober ist die Überfahrt dann in Richtung Berlin einspurig. · Am Anschluss Lehnin Richtung Magdeburg ist vom 14.03.2017 bis 30.06.2017 die Abfahrt und die Auffahrt gesperrt. Von Juli bis Ende Oktober bestehen dann die gleichen Einschränkungen in Richtung Berlin. Die Umleitungen sind ausgeschildert

          Einklappen
        • A 10, Südlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Südlicher Berliner Ring

          Zwischen den Dreiecken Nuthetal und Potsdam wird die Autobahn in beiden Richtungen auf einer Länge von rund 9 Kilometern auf insgesamt 8 Spuren ausgebaut. In allen Bauphasen bleiben 3 Spuren je Richtung frei; ebenso die Zu- und Abfahrten zur Rastanlage Michendorf. Die Anschlussstelle Ferch wird zeitweise halbseitig gesperrt. Die Umleitungen sind beschildert. (Bis 2020)

          Einklappen
        • A 10, Westlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder

          Expandieren

          A 10, Westlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder

          Zwischen Leest und Phöben ist wegen Brückenarbeiten bis 8. April nur eine Spur frei. Tagsüber müssen Sie dort mehr Zeit einplanen.

          Einklappen
        • Berlin
        • Altglienicke, Grünauer Straße

          Expandieren

          Altglienicke, Grünauer Straße

          Zwischen Keltensteig und Drössestraße in beiden Richtungen Vollsperrung. (Bis 01.07.2018)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 5

          Expandieren

          U 5

          Einschränkungen bis 6. April. In den Nächten sonntags bis donnerstags ist der Zugverkehr ab 22 Uhr wegen Bauarbeiten zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz unterbrochen. Zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor sowie zwischen Frankfurter Tor und Frankfurter Allee wird deshalb gependelt. Außerdem fahren Ersatzbusse, welche die S- und U-Bahnhöfe Alexanderplatz, Jannowitzbrücke, Ostbahnhof, Strausberger Platz und Schillingstraße miteinander verbinden.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Kein Halt am Bahnhof Zitadelle in Richtung Rudow! Fahrgäste, die zum Bahnhof Zitadelle wollen, fahren bis Haselhorst und dann zurück. Wer von der Zitadelle Richtung Rudow will, muß erst in der Gegenrichtung zur Altstadt Spandau fahren und dort umsteigen. (Bis 29.03.2017)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 3

          Expandieren

          S 3

          Die Züge halten bis Ende August 2017 wegen Brückenbauarbeiten nicht in Rummelsburg.

          Einklappen
        • S 5, S 7 und S 75

          Expandieren

          S 5, S 7 und S 75

          Einschränkungen bis 6. April In den Nächten montags bis donnerstags ist der Zugverkehr ab 22 Uhr zwischen Alexanderplatz und Ostbahnhof unterbrochen. Stattdessen fahren Busse auf folgender Ringlinie: Alexanderplatz > Jannowitzbrücke > Ostbahnhof > Strausberger Platz > Schillingstraße > Alexanderplatz. Alternativ können Sie auch mit Regionalzügen fahren ( RE1, RE2, RE7 und RB14).

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1 und RB 11

          Expandieren

          RE 1 und RB 11

          Vom 7.4., 18.30 Uhr, bis 8.4., 7.30 Uhr, sowie vom 8.4., 18.30 Uhr bis 9.4., 2.45 Uhr fallen die Züge zwischen Frankfurt (Oder) bzw. Eisenhüttenstadt und Guben aus und werden durch Busse ersetzt.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Vom 14.4. bis 17. 4. werden die Züge zwischen Spandau und Lichtenberg umgeleitet und entfallen zwischen Lichtenberg und Königs Wusterhausen. Sie können auf die S-Bahn ausweichen, in Berlin nutzen Sie bitte die Bahnhöfe Jungfernheide, Gesundbrunnen und Lichtenberg. Die Züge ab ca. 23:30 Uhr werden nur umgeleitet, entfallen aber nicht zwischen Lichtenberg und Königs Wusterhausen.

          Einklappen

      Wetter

      • Heuteleicht bewölkt22 °C
      • MIstark bewölkt, leichter Sprühregen14 °C
      • DObedeckt15 °C
      • FRleicht bewölkt22 °C
      • SAleicht bewölkt24 °C
      • SOwolkig17 °C
      • MOwolkig13 °C
      Wetterkarte mit Aussichten

      Comedy

      • Berlin und Janine

      • Ospe und Wespe

      radioBERLIN empfiehlt

      Service

      radioBERLIN 88,8 mobil

      • Facebook

      • Twitter

      • YouTube

      • Podcasts

      Unser Programm

      Programmtipps

      • Foto: radioBERLIN 88,8

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      • Foto: radioBERLIN 88,8

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      Zum Livestream