Zurück Weiter
  • radioBERLIN Banner Adventskalender
  • Kinderhand liegt in der Hand eines Erwachsenen
  • Stationsschild Charité
  • Kind wird in der Charité untersucht
  • Mutter mit krankem Kind in der Charité; Foto: rbb-Praxis
  • Krankes Kind in der Charité

Von Berlinern für Berliner

Spendentag live in der Charité

Live-Sendung aus den Kinderkliniken am Campus Rudolf Virchow. Sarah Zerdick im Gespräch mit Ärzten, Therapeuten und Pflegepersonal.

Eine Bildreportage von Peter Rauh

Spenden und gewinnen für einen guten Zweck

Kranker Säugling in der Charité; Foto: rbb-Praxis

Waisenkinder der Medizin

Ihre Spende hilft Kindern mit schweren seltenen Erkrankungen. Betroffene gelten immer noch als "Waisenkinder der Medizin". In den Kinderkliniken der Charité kümmern sich Ärzte, Pfleger und Therapeuten in einem familienorientierten Umfeld um die kleinen Patienten.

Es fehlen eine familiengerechte Ausstattung, kindgerechte Aufenthaltsräume und Spielzimmer für die kleinen Patienten und ihre Geschwister.

So können Sie spenden

  • SPENDENKONTO

  • ONLINE-Spende

Hilfe für eine bessere Zukunft

  • Slavica - ein Leben im Krankenkaus

  • Zukunft schenken

  • Für ein Stück Zuhause in der Klinik

  • Alexander Schurig in der Charité

  • Schnellere Diagnose

  • Angemessene Therapie

  • Aufbau einer neuen Station

MADE IN BERLIN

Adventskalender radioBERLIN 1 - 24

Von Berlinern für Berliner

24 Berliner Geschäfte legen ein Geschenk in den Adventskalender. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Überraschung "Made in Berlin".

Mit einer Spende (mind 5 €) nehmen Sie an der Verlosung der Geschenke aus dem Adventskalender teil.

Am 24. Dezember verlosen wir den Inhalt dieses einzigartigen "Made in Berlin" Adventskalender unter allen Spendern.

Wir wünschen Ihnen viel Glück, eine schöne Weihnachtszeit und bedanken uns im Namen den Kinderkliniken für Ihre Hilfsbereitschaft.

Verbraucher-Tipp

Ein Mann steht auf einer Wiese und lecnkt eine Drohne (Quelle: dpa-Bildfunk)

Drohnen unterm Weihnachtsbaum

Noch keine Idee für das passende Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es dann mal mit einer Drohne? Die sind mittlerweile ein beliebtes Männerspielzeug.  

Jetzt im Programm

GUTEN MORGEN BERLIN So

Live hören Zum Livestream
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung
  • Paul McCartney

    Wonderful Christmas Time

  • Laid Back

    Sunshine Reggae

  • Rod Stewart

    Young Turks

Comedy

  • Berlin und Janine

  • Die Bürgels

Chor gesucht

Sing mit Queen

Wir suchen einen Chor, der bei der Queen-Show "We are the Champions" mit auf der Bühne im Tempodrom stehen möchte!

Musik unterm Weihnachtsbaum

  • CD-Tipps aus der radioBERLIN Musikredaktion

  • Boyzone "Dublin To Detroit"

  • James Blunt "Moon Landing"

  • Zaz "Paris"

  • Pink Floyd “The Endless River“

  • David Bowie “Nothing Has Changed – The Very Best Of...“

Advent, Advent

Eine Kind vor einem Weihnachtsbaum (Quelle: Colourbox)

Weihnachten mit radioBERLIN

Unser Adventskalender, Popgeschichten, Service-Tipps zur Weihnachtszeit und vieles mehr. Die schönsten Geschenke zu Weihnachten gibts auf radioBERLIN 88,8!

Alles, was Berlin bewegt

Berlin-Umfrage: 41% der Berliner haben schon mal geklaut

Die große Berlin-Umfrage

Zufriedenheit im Job und im Kiez, Sauberkeit und Sicherheit, Haustiere, Mauer im Kopf oder Einheit im Herzen: 54 Fragen an die Berliner über ihr Leben, Ansichten und Gewohnheiten.

Die repräsentative Umfrage im Auftrag von radioBerlin 88,8 hat gezeigt, was Berlin bewegt. Was bewegt Sie?

  • Heutestark bewölkt7 °C
  • MObedeckt, leichter Regen12 °C
  • DIbedeckt, leichter Regen12 °C
  • MIstark bewölkt, leichter Regen9 °C
  • DOwolkig, leichter Regen6 °C
  • FRleicht bewölkt3 °C
  • SAstark bewölkt, Schneeschauer3 °C
Wetterkarte mit Aussichten

Ticketkontrollen der BVG

  • Montag, 22. Dezember 2014

  • Dienstag, 23. Dezember 2014

  • Mittwoch, 24. Dezember 2014

  • Donnerstag, 25. Dezember 2014

  • Freitag, 26. Dezember 2014

Verkehr

        • Berlin
        • Wilmersdorf, Bamberger Straße

          Expandieren

          Wilmersdorf, Bamberger Straße

          Zwischen Barbarossa- und Aschaffenburger Straße Sperrung in beiden Richtungen nach einem Wasserrohrbruch.

          Einklappen
        • Charlottenburg, Bismarckstraße

          Expandieren

          Charlottenburg, Bismarckstraße

          Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Kaiser-Friedrich-Straße wegen Bauarbeiten Einschränkungen in beiden Richtungen. (Bis 30.04.2015)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Zwischen Wollin und Brandenburg Behinderungen nach einem Unfall.

          Einklappen
        • A 12, Frankfurt (Oder) Richtung Berlin

          Expandieren

          A 12, Frankfurt (Oder) Richtung Berlin

          Der Anschluss Fürstenwalde-West ist gesperrt. Umleitung über Fürstenwalde-Ost. (Bis 31.08.2015)

          Einklappen
        • Berlin
        • Bus N9, Charlottenburg

          Expandieren

          Bus N9, Charlottenburg

          Die Nachtlinie wird b.a.W. von der Hardenbergstraße über Ernst-Reuter- Platz und Straße des 17. Juni zur Bachstraße umgeleitet.

          Einklappen
        • Bus N7, Charlottenburg

          Expandieren

          Bus N7, Charlottenburg

          In Richtung Spandau fährt die Linie ab Bismarck- über Wilmersdorfer und Zille- zur Richard-Wagner-Straße (b.a.W.).

          Einklappen
        • Bus 165, Köpenick

          Expandieren

          Bus 165, Köpenick

          Die Linie fährt b.a.W. über Amts- und Landjäger- zur Wendenschloßstraße.

          Einklappen
        • Busse M19, 140 und N7, Kreuzberg

          Expandieren

          Busse M19, 140 und N7, Kreuzberg

          B.a.W. befindet sich der Halt U-Bhf. Mehringdamm in der Gneisenaustraße, die Station Yorck-/Großbeerenstraße ist in der Yorck- hinter Großbeerenstraße.

          Einklappen
        • Bus 197 und X54, Marzahn

          Expandieren

          Bus 197 und X54, Marzahn

          Die Linien werden über die Eisenacher zur Gothaer Straße und in Richtung Prerower Platz über Zossener Straße zur Landsberger Allee umgeleitet. Die Expresslinie X54 bedient die Stationen der Linie 197 zwischen Blumberger Damm und Kaulsdorfer Straße (b.a.W.).

          Einklappen

      Service

      radioBERLIN 88,8 mobil

      • Die radioBERLIN-App

      • Facebook

      • Twitter

      • YouTube

      • Podcasts

      Nachrichten aus Berlin

      RSS-Feed
      • Offenbar Reizgas versprüht 

        - Maskierte überfallen KaDeWe in Berlin

        Überfall mitten im vorweihnachtlichen Trubel: Vier maskierte Täter, darunter soll auch eine Frau gewesen sein, haben am Samstagvormittag einen Schmuckhändler im Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe überfallen. Die Täter sind auf der Flucht. Mehrere Menschen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden - die Täter setzten offenbar Reizgas ein.
      • Video: Abendschau | 20.12.2014 | Agnes Taegener 

        - Zukunft von Air Berlin weiter gefährdet

        Die zweitgrößte deutsche Airline hat weiterhin schwer zu kämpfen: Immer noch schreibt sie rote Zahlen und kann nur dank der Finanzspritzen des Großaktionärs Etihad Airways weitermachen. Jetzt scheinen neue Probleme aufzutauchen. Ein Interview mit dem  Luftfahrtexperte Gerald Wissel über die aktuellen Entwicklungen bei Air Berlin.
      • Mini-Klone aus dem 3-D-Drucker 

        - Ein Abbild für die Ewigkeit

        Ein Berliner Start-up scannt Menschen und druckt sie aus – als dreidimensionale Gipsfigur. Für die einen ist dieser Abdruck eine Motivation zum Abnehmen, andere wollen ihre jugendliche Schönheit konservieren. Viele Kunden des "Figurenwerks" sind aber auch einfach nur auf der Suche nach einem originellen Weihnachtsgeschenk. Von Robert Ackermann
      • Attila Hildmann feiert Weihnachten ohne Gans 

        - "Vegan gefällt Weihnachten auch der Fleisch-fressenden Familie"

        Mit veganer Küche hat er sich einen Namen gemacht: Attila Hildmann, Kochprofi aus Berlin, hat inzwischen sieben erfolgreiche Kochbücher veröffentlicht. Seine Rezepte kommen ohne tierische Zutaten aus. Was Hildmann an Heiligabend seiner "Fleisch-fressenden" Familie auftischt, erzählt er dem rbb im Interview.
      • Kiki Blofeld in Oberschöneweide schließt 

        - "Die 90er Jahre sind vorbei"

        Aus Mitte musste das Kiki Blofeld raus, in Oberschöneweide will es selbst nicht bleiben. Der Club werde in der neuen Saison nicht mehr am jetzigen Standort öffnen, ließ der Betreiber verlauten. Dazu hätten viele Gründe geführt, sagte er gegenüber rbb obline - und erhob Vorwürfe gegen Ämter und den Vermieter. Von Anika Hüttmann
      • "Laib und Seele"-Aktion wird 10 Jahre 

        - Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

        Jeder siebte Berliner ist von Armut bedroht, viele Menschen können sich gesunde Lebensmittel nicht mehr leisten. Mehr als 1.000 Ehrenamtliche verteilen deshalb bei der Aktion "Laib und Seele" ausrangierte Lebensmittel an Hilfsbedürftige - und das schon seit zehn Jahren. Dabei wären viele froh, wenn es das Projekt gar nicht mehr geben müsste.
      • Das war 2014 | Das BER-Jahr in Tweets 

        - Ein Flughafen in der Warteschleife

        Zweieinhalb Wochen vor Jahresende legt sich der Aufsichtsrat fest: Spätestens Ende 2017 soll der BER eröffnet werden. Das ist in drei Jahren. Ein wichtiger Player wird dann nicht mehr dabei sein: Hartmut Mehdorn wirft kurz darauf das Handtuch. Im Netz wird das Jahr über ausschließlich Häme über das größte Bauprojekt in Berlin und Brandenburg ausgekippt. Ein Jahresrückblick über den Pannen-Flughafen in Tweets. Von Thomas Blecha
      • Das war 2014 | "Maskenmann"-Prozess 

        - Offenes Ende nach 41 Prozesstagen

        Ein Freispruch im sogenannten Maskenmann-Prozess wäre ein Fiasko für Ermittler und Ankläger. Aber er ist nicht auszuschließen, räumen sogar die Staatsanwälte vor der Weihnachtspause ein. Fast 200 Zeugen sind vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Frankfurt (Oder) befragt worden. Bislang war das Verfahren ein Indizien-Puzzle, schwer Belastendes war kaum zu hören. Von Oliver Meurers
      • Weitreichender BGH-Entscheid  

        - Schwules Paar kann Kind von Leihmutter anerkennen lassen

        Gerichtserfolg für ein schwules Paar aus Berlin, das sein Kind durch eine Leihmutter in den USA austragen ließ: Es kann sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Damit gab der Bundesgerichtshof zwei verpartnerten Männern Recht. Die Richter entschieden: die Leihmutter hat keine Elternstellung.   
      • Video: Abendschau | 19.12.2014 | Agnes Taegener 

        - Friedrichshain-Kreuzberg baut und baut - trotz Haushaltssperre

        Im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gibt es viele Baustellen, aber bekanntlich auch eine Haushaltssperre. Das soll aber für den grünen Baustadtrat Hans Panhoff kein Hindernis sein: Panhoff hat am Freitag die geplanten Baumaßnahmen für das nächste Jahr vorgestellt. Zu den Bau-Schwerpunkten zählen die Wohntürme Max & Moritz, das Areal um die Eastside Gallery und das marode Andreas-Gymnasium.
      • Marode Infrastruktur ist Gefahr fürs Grundwasser 

        - Das Millionenleck in Berlins Abwasserkanälen

        "Einsturzgefahr, starker Wassereintritt, Abwasseraustritt" – das sind Gefahren bei Schäden der höchsten Kategorie. Rund 14.000 davon wurden bei einer derzeit laufenden Inspektion des 9.600 Kilometer langen Berliner Abwasserkanalnetzes bislang festgestellt. Sie können dazu führen, dass Straßen wegsacken, so geschehen in der viel befahrenen Seestraße im Juni 2011. Von Jörn Kersten
      • Bericht zum Zustand der Wälder 

        - Den Umständen entsprechend gut

        Den Wäldern in Berlin und Brandenburg geht es verhältnismäßig gut. Laut Waldzustandsbericht haben diverse Maßnahmen gegen Luftverschmutzung und Schädlinge dafür gesorgt, dass sich der Zustand der Bäume zumindest nicht verschlechtert hat. Sorge bereiten jedoch nach wie vor die Laubbäume, die in Berlin überwiegend vorkommen.
      • Fußball | Hertha kämpft mit Personalproblemen 

        - Kalou handelt sich Anpfiff von Preetz ein

        Eigentlich müsste sich Hertha BSC vor dem letzten Hinrundenspiel am Sonntag auf das Sportliche konzentrieren, denn mit Hoffenheim kommt der Tabellen-Siebte ins Olympiastadion. Doch Herthas Stürmer Salomon Kalou beschwerte sich über seine Reservistenrolle - sehr zum Ärger der Hertha-Führung. Außerdem gibt es Verletzungssorgen: Neben Roy Beerens fällt nun auch Per Skjelbred aus.
      • Fußball | Union verliert in Düsseldorf  

        - Knapp ist auch verloren

        Mit dem letzten Spiel des Jahres endet für Union Berlin eine kleine Serie von Spielen ohne Niederlage. Dabei sah es in der ersten Hälfte für die Berliner noch gut aus. Doch ihre zunehmende Passivität wurde in der zweiten Halbzeit bestraft: Kurz vor Schluss schoss Fortuna Düsseldorf das Siegtor.
      • Basketball | Überraschende Niederlage gegen Cedevita Zagreb  

        - Alba verliert letztes Euroleague-Gruppenspiel

        Nach vier Pflichtspiel-Siegen in Folge mal wieder eine Niederlage für Alba Berlin: Im Euroleague-Heimspiel gegen Cedevita Zagreb haben die Berliner Basketballer überraschend verloren. Dabei war das kroatische Team bereits ausgeschieden und Alba lange Zeit das spielbestimmende Team.
      • Eishockey | Eisbären Berlin vs. Straubing Tigers 

        - Krupp kann bei Premiere Sieg verbuchen

        Es war ein eher zäher Sieg, den die Berliner Eisbären zu Hause gegen die Straubing Tigers erkämpft haben. 2:0 stand es am Ende. Damit bescherten sie ihrem neuen Trainer Uwe Krupp einen erfolgreichen Einstand. Zu verdanken hatten sie den Heimsieg aber ihrem Torhüter Petri Vehanen, der nicht zu überwinden war.
      • rbb online-Adventskalender 

        - 24 Tage, 83 Jahre, 2884 Tage …

        Warten! 24 Tage warten wir auf Weihnachten. Wir warten auf alles Mögliche. Wie lange wartet ein Hund im Tierheim auf ein neues Herrchen? Wie viele Striche ritzen Häftlinge durchschnittlich in die Zellenwände? Und wann kommt eigentlich Godot? Im rbb online-Adventskalender beantworten wir die letzten offenen Fragen.
      • Tier musste eingeschläfert werden 

        - Tierpark Berlin trauert um Giraffe Kibaya

        Trauer im Berliner Tierpark. Am Freitag musste Giraffe Kibaya eingeschläfert werden. Sie hatte sich bei einem unglücklichen Sturz einen Muskelriss zugezogen. Solche Verletzungen könne man nur schwer behandeln, sagte der zuständige Tierarzt. Kibaya war erst im Oktober in den Tierpark gezogen.
      • Restaurierte deutsche Filme auf der Berlinale 

        - Aus Zelluloid mach digital

        Für die Berlinale wurde schon fleißig gesäubert und entstaubt - aber nicht der rote Teppich, sondern die Rollen von drei deutschen Filmen. Ein Stummfilm, eine Milieustudie und ein feministisches Werk sind für die Reihe Berlinale Classics digital restauriert worden - im Februar laufen sie auf den 65. Internationalen Filmfestspielen Berlin.
      • Streit um das SEZ eskaliert 

        - Ein Wasserbecken macht noch kein Schwimmbad

        Berlin verkaufte 2003 mit dem SEZ ein millionschweres Grundstück für nur einen Euro. Die Rechtfertigung: Der Käufer würde hier wieder ein Spaßbad bauen. Es folgen ein fragwürdiger Vertrag, unbezahlte Rechnungen und endlose Streitereien. Der Bezirk Friedrichshain will, dass Berlin das Gelände zurückkauft. Nun wehrt sich der Investor mit Abmahnungen und droht mit Abriss. Über einen kuriosen Immobilienstreit. Von Friederike Schröter

      Unser Programm

      Programmtipps

      • radioBERLIN 88,8 Morgen-Team Djamil Deininger und Sarah Zerdick

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Verbraucherexperte Ron Perduss

        Verbraucher-Tipps

        Ob neue Technik, Internet, Finanzen oder Reisen - hier finden Sie Tipps und Infos vom radioBERLIN-Verbraucherexperten Ron Perduss.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      • radioBERLIN 88,8 Morgen-Team Djamil Deininger und Sarah Zerdick

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Verbraucherexperte Ron Perduss

        Verbraucher-Tipps

        Ob neue Technik, Internet, Finanzen oder Reisen - hier finden Sie Tipps und Infos vom radioBERLIN-Verbraucherexperten Ron Perduss.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      Zum Livestream