radioBERLIN 88,8 Aktionen: Sei dabei!

Die Profi-Tipps von Hammer-Queen Jaele

Adeus Marcelinho! 25. März Olympiastadion

Adeus Marcelinho; Logo für das Abschieddspiel; Abb. Public Events

25. März, Olympiastadion Berlin - Adeus Marcelinho

Bunte Schuhe, bunte Haare, spektakuläre Tore: Von 2001 bis 2006 spielte Marcelinho für Hertha. Zum Karriereende verabschiedet er sich im Olympiastadion. "Berlin ist wie meine deutsche Heimat.”

Zum Fest für Marcelinho am 25. März kommen Hertha-Lieblinge wie Zecke Neuendorf, Carsten Ramelow und Paule Beinlich. Dazu die brasilianischen Zauberer wie Ailton, Roberto Carlos und der ehemalige Weltfußballer Rivaldo.

Bevor die Weltstars den Platz betreten, spielen der Gewinner des radioBERLIN Fußballturniers, die "Kreisligakönige" und eine Mannschaft von "Dein Team" (www.deinteam.de).

Bauzombies: Verlassen - verfallen - vergessen

Foto: Doris Anselm / radioBERLIN 88,8

Ehemaliges Diesterweg-Gymnasium

Auf dem Gelände möchte die degewo, Berlins größtes Wohnungsunternehmen, neue Wohnungen bauen. Doch dazu muss ihr das Grundstück zuerst vom Bezirk übertragen werden.

Das Areal des Funkhauses Berlin in der Nalepastraße in Berlin (Archivfoto vom 21.04.2009). (Quelle: dpa)

Bauzombies in Berlin

Das frühere Haus 4 der Stasi in Lichtenberg, der ehemalige Wasserturm im Friedrichshain oder die ehemalige Abhöranlage auf dem Teufelsberg. Berlin ist voller, teilweise seit Jahrzehnten nicht mehr genutzten Gebäuden. Doch was wird aus ihnen? radioBERLIN 88,8 fragt nach.

Service

Ein Fünzig-EuroSchein liegt auf mehreren Euro-Münzen. (Foto: imago stock&people/xblickwinkel/McPhotox/ErwinxWodickax)

Wichtiges BGH-Urteil für Bausparer

Bausparkassen dürfen Verträge kündigen, wenn die Kunden das Darlehen über zehn Jahre nicht abgerufen haben. Viele Vertragsinhaber hatten ihre alten, gut verzinsten Verträge als Sparanlage genutzt. Mehr Infos auf tagesschau.de

radioberlin 88,8 immer dabei

Facebook-Logo (Bild: dpa-Bildfunk)

Facebook

Sagen Sie uns Ihre Meinung, kommen Sie mit uns ins Gespräch! Äußern Sie Kritik oder werden Sie Fan!

facebook.com/radioberlin.rbb

Berlin-Nachrichten

RSS-Feed
  • Vorhersage für Donnerstagabend 

    - Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen

    Das Sturmtief Thomas zieht über Berlin und Brandenburg hinweg – und könnte am Donnerstag stellenweise orkanartige Böen bringen. Der Wetterdienst warnt vor Windstärken von bis zu 110 Stundenkilometern. Kleinere Bäume könnten entwurzelt werden.
  • Lesung in Berlin 

    - T.C. Boyle über Terranauten, Twitter und Trump

    Mit "Die Terranauten" hat T.C. Boyle jüngst sein 27. Buch veröffentlicht. Am Mittwoch präsentierte er es in Berlin seinem treuen Publikum. Doch während der ausverkauften Buchvorstellung im Großen Sendesaal des rbb ging es nicht nur um seinen Roman, sondern auch um die große Politik. Von Thomas Blecha
  • Volleyball | Berlin Volleys besiegen Herrsching 

    - Lederhosen für zu leicht befunden

    Sah vorher leichter aus, als es dann wurde: Die Berlin Volleys hatten beim Sieg gegen Herrsching am Mittwochabend mächtig Mühe. Der 3:1-Sieg gegen die Oberbayern aber hat sich gelohnt - jetzt sind die Volleys punktgleich mit dem Tabellenführer.
  • Volleyball | Bundesliga-Spitzenspiel 

    - Berlin Volleys siegen 3:0 in Düren

  • Breaking Bad in Falkensee 

    - Drogenproduktion in der Badewanne aufgeflogen

    Ein knappes Jahr nachdem ein Drogenlabor in einem Einfamilienhaus im gutbürgerlichen Falkensee ausgehoben wurde, sind nun die mutmaßlichen Dealer verurteilt worden. Sie müssen bis zu fünf Jahre ins Gefängnis. Von Ulf Morling
  • Kinnevik wirft über zehn Millionen Aktien auf den Markt 

    - Investor halbiert Beteiligung an Rocket Internet

  • Frau in Neuköllner Café schwer verletzt 

    - Polizei setzt bei Suche nach Vergewaltiger Belohnung aus

  • Hertha-Spieler konzentriert sich auf Bundesliga 

    - Skjelbred verlässt Norwegens Nationalmannschaft

  • Behrendt über Bestimmung des Generalstaatsanwaltes 

    - "Es gibt nichts zu verheimlichen"

    Im März will Justizsenator Behrendt Nägel mit Köpfen machen: Bis dahin soll feststehen, wer neuer Generalstaatsanwalt in Berlin wird. Details über das Auswahlverfahren gab der Grünen-Politiker am Mittwoch in einer Sondersitzung aber nicht preis - zum Ärger der Opposition.
  • Tatort Stuttgarter Platz 

    - Nach Mord an Jim Reeves: zweiter Tatverdächtiger gefasst

    In einem Hostel am Stuttgarter Platz in Berlin-Charlottenburg wurde der Musiker Jim Reeves brutal ermordet. Nun gelang es Zielfahndern der Polizei, den zweiten der beiden Tatverdächtigen festzunehmen - nach über einem Jahr intensiver Suche.
  • Am liebsten kommen die Briten  

    - Berlin-Tourismus verliert an Schwung

    Der große Hype scheint vorbei: Im vergangenen Jahr haben Touristen mehr als 31 Millionen Übernachtungen in Berlin gebucht. Das sind zwar fast drei Prozent mehr als 2015. Aber die Touristenzahlen wachsen nicht mehr so rasant.  
  • Union Berlin im Aufstiegsrennen 

    - "Wir können jeden Gegner in der Liga schlagen"

    Elf Siege, fünf Unentschieden und 38 Punkte. Damit liegt Union Berlin derzeit auf dem dritten Relegationsplatz. Sind die Eisernen jetzt bereit für die 1. Bundesliga? Trainer Jens Keller ist zwar angriffslustig, drückt aber auch auf die Euphoriebremse.
  • Rückgang in Berlin und Brandenburg 

    - Zahl der Sozialwohnungen sinkt weiter

    Eigentlich will Berlin zumindest den Bestand halten, trotzdem gab es auch im vergangenen Jahr wieder einen deutlichen Rückgang der Sozialwohnungen. Auch in Brandenburg sank die Zahl der mietpreisgebundenen Wohnungen.
  • Bilanz 2016 

    - Berliner Flüchtlingsheime wurden 50 Mal angegriffen

    Versuchte Brandstiftung, Tritte gegen Bewohner, Hakenkreuzschmierereien: Im vergangenen Jahr wurde fast jede Woche irgendwo in Berlin ein Flüchtlingsheim angegriffen. In einem Bezirk gab es besonders viele Vorfälle. Von Oliver Noffke

Dein Abend in Berlin

Ole Lehmann (Quelle: Quatsch Comedy Club/Pressefoto)

Quatsch Comedy Club, 20 Uhr - "Die Show"

Deutschlands bekannteste Stand-Up-Comedy-Show im Quatsch Comedy Club ist so, wie Comedy sein muss: live, hautnah und vor allem unzensiert! Diesmal sind u.a. Martina Brandl, Thomas Kreimeyer und Ole Lehmann dabei.
"Die Show", Quatsch Comedy Club (Friedrichstraße, Mitte), 20 Uhr, Eintritt ab 19 Euro

Helen Schneider (Quelle: imago stock&people/Future Image)

A Trane, 21 Uhr - Helen Schneider

Helen Schneider singt auf ihrem Album "Collective Memory" nach 30 Jahren erstmals wieder eigene Songs, über Erinnerungen an alte Zeiten. Mit Gitarrist Jo Ambros, mit dem die Sängerin seit über 13 Jahren die Bühne teilt ist sie jetzt auf "Movin‘ On"-Tour unterwegs.
Helen Schneider "Movin' On", A Trane (Bleibtreu/Ecke Pestalozzistraße,Charlottenburg), 21 Uhr, Tickets 20 Euro.

Heute Abend bei radioBERLIN 88,8

Little Big Town (Quelle: imago stock&people/ZUMA Press)

Donnerstag, 19:15 - 22:00 Uhr - Little Big Town

Andreas Vick stellt u.a. das neue Album des Country-Pop-Quartetts Little Big Town aus Alabama vor. Nicht nur wegen ihrer eingängigen Songs und der großartigen Harmoniegesänge, sondern auch wegen ihrer Erscheinung wurde die Band schon oft als "ABBA der Country Music" beschrieben.
"Pop Life" um 19.15 Uhr auf radioBERLIN 88,8.

Jetzt im Programm

GUTEN MORGEN BERLIN

Live hören Zum Livestream
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung

Nur bei radioBerlin - BVG kontrollen

Ticketautomat der BVG (dpa)

Donnerstag, 23. Februar

Die BVG kontrolliert u.a. auf folgenden Linien: U-Bahn: U2, Tram: 61; Bus: 132

Ticketautomat der BVG (dpa)

Freitag, 24. Februar

Die BVG kontrolliert u.a. auf folgenden Linien: U-Bahn: U5, Tram: M17; Bus: 265

Comedy

Das schnellste Radiospiel der Stadt

Steve Hackett; Foto: Lars Berndt EVENTS

Eine Sekunde Pop: Mo - Fr 13:10 Uhr - Steve Hackett

Drei, zwei, eins: Den Song erkannt? Reicht Ihnen eine Sekunde, und Sie wissen, wie der Song heißt oder der Interpret?

Gewinnen Sie Tickets für "Genesis Revisited with Hackett Classics 2017" am 10. April im Tempodrom!

Mein radioberlin

Popsänger Elton John am Klvier (Foto: imago/Paul Alexandrian / Global Images)

Elton John

Die Pop-Legende kommt im Rahmen der "Wonderful Crazy Night"-Tour nach Berlin!

Eisspeedway-Pilot Max Niedermaier in Action (Foto: Thorsten Horn)

44. Eisspeedway Berlin

In Wilmersdorf gibt es wieder spannende Spike Racing-Tage der Extraklasse.

Patricia Kaas; Foto: promo

Patricia Kaas

Mit einer Welttournee und einem Studioalbum startet Patricia Kaas in einen neuen Abschnitt ihrer beachtlichen Karriere. Jetzt stehen wieder eigene Songs im Mittelpunkt, die ihre Gefühle, Sehnsüchte, Ängste, aber auch Zuversicht spiegeln.

Einladung zum Coffeebreak

radioBERLIN Cafemobil: Stefanie serviert Kaffee

Coffeebreak für Sie und Ihre Kollegen

Wir laden Sie und Ihr Team ein zum radioBERLIN 88,8 Coffeebreak, zur schönsten Kaffeepause in ganz Berlin! Ob Praxis, Werkstatt, Lehrerzimmer oder Baustelle: Wir bringen Ihre Firma ins Radio und versorgen Sie mit leckersten Kaffeespezialitäten - kostenlos.

Sie wollen mitmachen? E-Mail an radioBerlin 88,8

Coffeebreak bei Sagenta GmbH / Hauptstadtkoffer; Foto: radioBERLIN

Coffee Break mit dem CaféMobil

Tischler oder Tattoostudio, Schule oder Schreiner, Büro oder Boutique. Praxis oder Polsterei - das radioBERLIN CaféMobil kommt auch zu Ihnen. Sehen Sie selbst, wieviel Spaß der Besuch des radioBERLIN CaféMobils macht. _Galerie

Die radioBERLIN Kreisliga-Könige vom SV Rot-Weiss Viktoria Mitte

Kreisliga-Könige beim Boxtraining mit Ulli Wegner; Foto: radioBERLIN; Michael Handel

Boxlegende Uli Wegner trainiert die Kreisligakönige

Keine Ausreden, kein Pardon: Für unsere Kreisligakönige vom SV Rot Weiß Viktoria Mitte 08 e.V. gings ins härteste Boxtraining Berlins zu Box-Legende Uli Wegner!

Foto: Dennis Wiese (radioBERLIN 88,8)

Die Kreisligakönige - Der Mentalcoach kommt

Um für die Rückrunde auch im Kopf fit zu sein, bekamen unsere Kreisligakönige von SV Rot-Weiß Viktoria Mitte Besuch von Mentalcoach Jens Eger. Der 40 Jährige hat schon renommierte Mannschaften wie das Eishockeyteam Preussen Berlin sowie mehrere Profifußballer und Handball-Nationalspieler betreut.

[Website Jens Eger]

Spieler von Viktoria Mitte am Papierkorb mit der Aufschrift "Ab in den Kasten"; Foto: radioBERLIN 88,8/Peter Rauh

SV Rot-Weiß Viktoria Mitte - Die Kreisliga-Könige

Rot-Weiß Viktoria Mitte, Zehntligist aus dem Brunnenviertel und radioBERLIN 88,8 sind Partner!

Erleben Sie die Mannschaft, die Spieler und den Alttag in unserer einzigartigen Dokusoap. Hier stehen Amateure im Mittelpunkt, die mit Herzblut ihrer Leidenschaft nachgehen.

Nächstes Spiel:
Sonntag 26. Februar 2017, 15.00 Uhr

SV Rot-Weiß Viktoria Mitte - BFC Germania
(Ergebnis der Hinrunde: Sieg für Viktoria 2:1)

Verkehr

        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 2, Berlin - Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin - Magdeburg

          Wegen Reparaturarbeiten kommt es in vier Nächten zwischen Dreieck Werder und Ziesar zu Einschränkungen. Streckenweise ist nur eine Spur frei; mindestens 5 Meter Durchfahrtsbreite bleiben jedoch gewährleistet. Die Bauarbeiten finden statt zwischen 18 Uhr und 6 Uhr früh . Die Nächte und die betroffenen Streckenabschnitte: 20./21.02: Vor Wollin Richtung Berlin 21./22.02: In Höhe Netzen Richtung Berlin 22./23.02: Zwischen Lehnin und Werder Richtung Berlin 23./24.02: Hinter Wollin Richtung Hannover.

          Einklappen
        • A 10, Südlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Südlicher Berliner Ring

          Zwischen den Dreiecken Nuthetal und Potsdam wird die Autobahn in beiden Richtungen auf einer Länge von rund 9 Kilometern auf insgesamt 8 Spuren ausgebaut. In allen Bauphasen bleiben 3 Spuren je Richtung frei; ebenso die Zu- und Abfahrten zur Rastanlage Michendorf. Die Anschlussstelle Ferch wird zeitweise halbseitig gesperrt. Umleitungen sind beschildert. (Bis 2020)

          Einklappen
        • A 11, Berlin Richtung Stettin

          Expandieren

          A 11, Berlin Richtung Stettin

          Der Anschluss Schmölln ist gesperrt. (Bis 30.06.2017)

          Einklappen
        • Berlin
        • Altglienicke, Grünauer Straße

          Expandieren

          Altglienicke, Grünauer Straße

          Zwischen Keltensteig und Drössestraße in beiden Richtungen Vollsperrung. (Bis 01.07.2018)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 5

          Expandieren

          U 5

          In den Nächten sonntags bis donnerstags ist der Zugverkehr ab 22 Uhr wegen Bauarbeiten zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz unterbrochen. Zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor sowie zwischen Frankfurter Tor und Frankfurter Allee wird deshalb gependelt. Außerdem fahren Ersatzbusse, welche die S- und U-Bahnhöfe Alexanderplatz, Jannowitzbrücke, Ostbahnhof, Strausberger Platz und Schillingstraße miteinander verbinden. (Bis 2. März. Weitere Einschränkungen vom 19. März bis 6. April)

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Kein Halt am Bahnhof Zitadelle in Richtung Rudow! Fahrgäste, die zum Bahnhof Zitadelle wollen, fahren bis Haselhorst und dann zurück. Wer von der Zitadelle Richtung Rudow will, muß erst in der Gegenrichtung zur Altstadt Spandau fahren und dort umsteigen. (Bis 29.03.2017)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 3

          Expandieren

          S 3

          Die Züge halten bis Ende August 2017 wegen Brückenbauarbeiten nicht in Rummelsburg.

          Einklappen
        • S 5, S 7 und S 75

          Expandieren

          S 5, S 7 und S 75

          In den Nächten montags bis donnerstags ist der Zugverkehr ab 22 Uhr zwischen Alexanderplatz und Ostbahnhof unterbrochen. Stattdessen fahren Busse auf folgender Ringlinie: Alexanderplatz > Jannowitzbrücke > Ostbahnhof > Strausberger Platz > Schillingstraße > Alexanderplatz. Alternativ können Sie auch mit Regionalzügen fahren ( RE1, RE2, RE7 und RB14). Dauer der Einschränkungen: 13.02 bis 09.03. und 27.03. bis 06.04.2017.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Umfangreiche Fahrplanänderungen bis April 2018

          Expandieren

          Umfangreiche Fahrplanänderungen bis April 2018

          Wegen des zweigleisigen Ausbaus der Fernbahn ist der Streckenabschnitt zwischen Berlin-Blankenburg und Berlin-Karow bis Anfang April 2018 gesperrt. .......... RE 3 Stralsund - Angermünde - Pasewalk - Bernau - Berlin - Lutherstadt - Wittenberg/Falkenberg (Elster): Die Linie wird in Berlin Hauptbahnhof geteilt. Im Norden werden die Züge zwischen Bernau und Berlin Gesundbrunnen über Lichtenberg umgeleitet und erhalten dort - bis auf einige Ausnahmen - einen zusätzlichen Halt. Aufgrund der Umleitung benötigen die Züge eine bis zu 25 Minuten längere Fahrzeit. Sie fahren in Richtung Norden in Berlin Hbf und Berlin Gesundbrunnen früher ab bzw. kommen in der Gegenrichtung entsprechend später an. Aufgrund der längeren Fahrzeit der Züge des RE3 im nördlichen Abschnitt wird in Berlin Hauptbahnhof nicht der gleiche Takt des RE3 zur Weiterfahrt erreicht. Da sich die Bauzustände im Laufe des Jahres verändern, wird es mehrfach geringfügige Änderungen im Fahrplan geben. ............ RE 66 Szczecin - Angermünde - Berlin: Die Züge dieser Linie werden im Raum Berlin umgeleitet und enden bzw. beginnen in Lichtenberg. Der Halt in Berlin Gesundbrunnen entfällt. ........... RE 5 Rostock/Stralsund - Berlin - Wünsdorf-Waldstadt (- Elsterwerda): Die Linie verbleibt während der Bauarbeiten am Karower Kreuz auf ihrer alten Linienführung. Möglich wird dies durch den Bau einer Ersatzkurve. Lediglich an einigen Tagen in den Monaten Januar bis März sowie in den Zeiträumen vom 27. April bis 5. Juni 2017 und vom 27. Oktober bis 27. November 2017 wird es auf dieser Linie zu Ausfällen zwischen Oranienburg und Gesundbrunnen kommen. .......... RB 27 Klosterfelde - Basdorf - Berlin: Die Fahrten von und nach Berlin-Gesundbrunnen enden bzw. beginnen abweichend in Berlin-Karow. Dort bestehen Anschlüsse von und zur S2 Richtung Berlin Gesundbrunnen. ......... RB 60 Wriezen - Eberswalde - Berlin: Die Fahrten werden im Raum Berlin umgeleitet und enden bzw. beginnen in Lichtenberg. Der Halt in Berlin Gesundbrunnen entfällt. =============================================== Alternative Fahrtmöglichkeiten Da die Züge des RE3 nicht durchgängig verkehren und im Norden eine längere Fahrzeit benötigen, bieten sich im Raum Berlin zur Weiterfahrt die S-Bahn bzw. die Busse und Bahnen der BVG an. Hier können auch die Fahrmöglichkeiten, die sich bereits ab Berlin Gesundbrunnen und Lichtenberg bieten, genutzt werden. Weitere Möglichkeiten bieten: - die Linie RB24 mit ihrem Laufweg von Eberswalde über Bernau - Berlin-Hohenschönhausen - Lichtenberg - Berlin Ostkreuz - Berlin-Schöneweide - Königs Wusterhausen und weiter nach Senftenberg. - die Linie RE5 auf dem Abschnitt zwischen Berlin Gesundbrunnen, Berlin Hbf, Berlin Südkreuz und Lichterfelde Ost. - die Linien RE4 und RB10 zwischen Berlin Hbf und Lichterfelde Ost (RE4) bzw. Berlin Südkreuz (RB10).

          Einklappen
        • RE 1 und RB 11

          Expandieren

          RE 1 und RB 11

          Einschränkungen vom 24. Februar (21.45 Uhr) bis 26. Februar (2.45 Uhr). Die Züge der Linien RE 1 (Magdeburg - Cottbus) und RB 11 (Frankfurt (Oder) - Cottbus) werden zwischen Eisenhüttenstadt und Guben durch Busse ersetzt. Beachten Sie die 37 Min. spätere Ankunft bzw. die 39 - 45 Min. frühere Abfahrt der Busse in Guben. Dadurch besteht für Durchgangsreisende in Guben erst Anschluss an die Züge/Busse des nächsten Taktes zur Weiterfahrt. ----------- Vom 4.3., 5:30 Uhr bis 6.3., 2:15 Uhr entfallen die Züge zwischen Berlin Ostbahnhof und Erkner. Bitte nutzen Sie die S-Bahn mit Umstieg am Ostkreuz. ----------- Am 7. und 8.3. entfallen die Züge der RE 1 und mehrere Züge der RB 11 jeweils von 8 bis 19 Uhr zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt. Es fahren Busse. ----------- Vom 10. bis 12.3. entfallen jeweils von 8 bis 17 Uhr die Züge zwischen Eisenhüttenstadt und Guben. Es fahren Busse.

          Einklappen

      Wetter

      • Heutebedeckt, leichter Regen9 °C
      • FRwolkig, leichter Schneefall4 °C
      • SAwolkig7 °C
      • SOstark bewölkt, leichter Regen9 °C
      • MOwolkig13 °C
      • DIwolkig11 °C
      • MIwolkig9 °C
      Wetterkarte mit Aussichten

      Comedy

      • Berlin und Janine

      • Ospe und Wespe

      radioBERLIN empfiehlt

      Service

      radioBERLIN 88,8 mobil

      • Facebook

      • Twitter

      • YouTube

      • Podcasts

      Unser Programm

      Programmtipps

      • Foto: radioBERLIN 88,8

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      • Foto: radioBERLIN 88,8

        Guten Morgen Berlin

        Starten Sie mit Djamil und Sarah und einfach richtig guter Musik in den Tag. Dazu gibts die aktuellsten Berlin-Nachrichten immer zur halben Stunde, Berlins genauesten Verkehrsservice und das Wetter für Ihren Kiez.

      • radioBERLIN 88,8 Filmfrau Frauke Gust

        Kino-Tipps

        Thriller, Komödie, Action oder Familienfilm: Jeden Donnerstag gibt es die aktuellsten Filmstarts von radioBerlin 88,8-Filmfrau Frauke Gust.

      • Ein Tastentelfon (dpa-bildfunk)

        - Die Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBerlin-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Die Expertenrunde von 10:00 - 13:00 Uhr.

      • Logo vom OHRENBÄR mit Ohrenbär und Krähe auf der Mondsichel

        - OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute - Täglich von 19:05 bis 19:15 Uhr - phantastische oder ganz alltägliche Geschichten für Kinder.

      Zum Livestream