Bandfoto der Gipsy Kings mit Chico. Foto: FIFOU1949
Bild: FIFOU1949

- The original Gypsies

Reunion of the four former members of the legendary GIPSY KINGS: Pünktlich zu ihrem 30-jährigen Jubiläum sind die Könige der feurigen Flamencorhythmen wieder da.

Ihre Musik erobert die Welt

Angefangen als Geheimtipp in den Strandcafés, Bars und Freiluftdiskotheken in St. Tropez wurden die Brüder Patchai, Canut und Paul Reyes sowie Schwager Chico zunächst die Lieblinge des Jetsets. Doch ihre mitreißende Energie sprach sich schnell herum, die Bekanntheit wuchs und auch die Touristen nahmen die Sommerhits ihres Traumurlaubs mit in ihre Heimatländer – so begann der weltweite Eroberungszug der Gipsy Kings, die allein in den Jahren 1989/90 Gold- und Platinauszeichnungen in fünfzehn Ländern erhielten.

Lieder wie Bamboleo, Djobo Djobi, Volare oder Baila Me wurden große Hits und brachten mit ihrer einzigartigen Mischung aus traditionellem Flamenco und Einflüssen aus dem mittleren Osten, Lateinamerika und Nordafrika diese besondere Lebensfreude, die sich wie ein nie endender Sommer anfühlt, nach süßen Cocktails schmeckt, die Leidenschaft entfacht und zum Tanzen verführt.

Endlich wieder auf Tournee

Nach 20 Jahren gehen die drei Brüder und Chico wieder gemeinsam auf weltweite Tournee und haben neben ihrer unnachahmlichen Gipsy-Fiesta auch ihr neues Album im Gepäck, das im Frühjahr 2018 erscheinen wird. Mit moderner Bühnenproduktion und
der mit großer Liebe zum Detail konzipierten Lichtshow werden sie die Hallen in eine sehr heiße Sommerparty verwandeln.


Raus aus dem Alltag, rein in die Welt der Gipsy Kings

Und ob es Sie bei diesen spektakulären Shows mit allen diesen großen und bekannten Rhythmen auf Ihrem Sitzplatz hält oder Sie lieber ausgelassen tanzen, entscheiden Sie selbst. Aber so oder so werden Sie diese einmaligen Shows garantiert nicht so schnell vergessen. Lassen Sie für ein paar Stunden den trüben Herbstalltag hinter sich und tauchen Sie ein in die temperamentvollen Klänge der berühmten Gipsy Kings.

radioBERLIN präsentiert

RSS-Feed
  • Marius Müller Westernhagen auf der Bühne (Foto: imago/Manngold)
    imago/Manngold

    WESTERNHAGEN - MTV Unplugged Tour

    Im Sitzen, ohne Verstärker und nur mit akustischen Instrumenten: Westernhagen "zieht den Stecker".

  • Plakatmotiv zur Langen Nacht der Museen (Foto: rbb)
    Foto: rbb

    Dein Radio zur Langen Nacht der Museen

    80 Museen laden ein zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Geschichte, Architektur, Naturwissenschaft und Technik. Mit dabei sind alle internationalen Hotspots wie Altes Museum und Museum für Naturkunde und viele Regional- und Spezialmuseen. 
     

  • Foto: imago/Frank Sorge
    imago/Frank Sorge

    Sommerfest 2018

    Gebäudeführungen, Ausstellungen und Informationen untermalt von Sommer-Feeling mit Skate- und BMX- Workshops, Shows, Musik und viele Angebote für die ganze Familie warten auf alle Besucher.

  • Ein Feuerwerk liegt über die Stadt (Foto: imago/Lichtgut)
    imago/Lichtgut

    Viva la musica

    Diesmal erklingen in der neuen Open-Air-Arena der Gärten der Welt u.a. Werke von Antonín Dvořák, Bedřich Smetana und Pjotr Iljitsch Tschaikowski.  

  • ISTAF 2018 Bild: Camera4/ISTAF
    Camera4/ISTAF

    ISTAF Berlin

    Nur drei Wochen nach der Leichtathletik-EM gehen am 2. September 2018 beim 77. ISTAF im Berliner Olympiastadion Europas Beste und Top-Athleten aus aller Welt an den Start. 

  • Foto: radioBERLIN 88,8
    radioBERLIN 88,8

    Das radioBERLIN-Konzert der U.S. Air Forces in Europe Band feat. Till Brönner

    Till Brönner – der bekannteste deutsche Jazztrompeter – trifft die U.S. Air Forces in Europe Band, eine der letzten großen Big Bands überhaupt.

  • Rick Astley (Foto: Trinity Music)
    Trinity Music)

    Rick Astley

    40 Millionen verkaufte Tonträger, zahllose Top-10-Hits: Einer der erfolgreichsten britischen Popmusiker aller Zeiten kommt nach Berlin.

  • Jeff Lynn vo Electric Light Orchestra auf der Bühne (Foto: imago/Future Image)
    imago/Future Image

    Electric Light Orchestra

    Mastermind Jeff Lynn kommt mit seinem unverwechselbarem Sound des Electric Light Orchestra nach Berlin.

  • Rea Garvey; Foto: Studio Olaf Heine
    Studio Olaf Heine

    Rea Garvey

    Der irische Sänger geht 2018 auf "Neon" Tour - natürlich gehört Berlin dazu!

  • Sängerin Kim Wilde (Foto: Steve Ullathorn)
    Steve Ullathorn

    Kim Wilde

    Die „Princess of Pop“ kommt mit ihrer Live-Band nach Berlin und hat neue Songs ihres  neuen Albums sowie alle Hits im Gepäck. Achtung: Das Konzert ist auf den 13. Oktober 2018 in die Columbiahalle verlegt worden! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • Popsänger Sasha sitzt an einem Tisch, auf dem ein Telefon steht (Foto: Promo/LiveNation))
    Promo/LiveNation

    Sasha

    Mit brandneuen deutschen Songs und seinen größten Hits geht Sasha auf große "Schlüsselkind"-Tour.

  • Der schwedische Sänger Per Gessle sitzt vor einer Häuserwand (Foto: Anders Roos)
    Anders Roos

    Per Gessle‘s Roxette

    Per Gessle‘s Roxette präsentieren das authentische Feeling der Pop-Giganten aus Schweden mit allen Hits ihres einzigartigen Sounds.

  • Larry Schuba Foto: imago/Andreas Weihs
    imago/Andreas Weihs

    Larry Schuba & Western Union

    50 Jahre Larry Schuba und Western Union! Das große Jubiläumskonzert im großen Sendesaal des rbb.

  • Die Sängerin Lena Meyer-Landrut (Foto: Peter-Rieger-Konzertagentur)
    Peter-Rieger-Konzertagentur

    Lena

    Achtung: Die für Herbst 2018 geplante Tour von Lena muss auf 2019 verschoben werden.

  • Kylie Minogue
    Live Nation GmbH

    Kylie Minoque

    Die „Princess of Pop“ und erfolgreichste Musikerin Australiens in der Geschichte der globalen Popmusik-Charts, kommt nach Berlin. Im Zuge ihrer Welttournee zu ihrem mittlerweile 14. Studioalbum Golden", macht die quirlige Sängerin am 19. November im Tempodrom Station.

  • Maria Carey Foto: Live Nation
    Live Nation

    Mariah Carey

    Exklusives Deutschlandkonzert ihrer Europatour "All i want for Christmas is you"! Das Stimmwunder kommt kurz vor Weihnachten in die MBA!

  • Roland Orzabal und Curt Smith von der band 'Tears for Fears' auf einer Konzertbühne (Foto: imago / Zuma Press)
    imago / Zuma Press

    Tears For Fears

    Mit Titeln wie "Shout" oder "Everybody Wants To Rule The World" schenkten uns Tears for Fears in den 80er Jahren Welthits. Jetzt kommen Roland Orzabal und Curt Smith mit neuen Songs nach Berlin. Das Konzert ist bereits ausverkauft.

  • Sänger Udo Lindenberg
    Tina Acke

    Udo Lindenberg

    2019 kommt der Panikrocker wieder auf Tour! Mit völlig neuem Programm, einer Fülle von musikalischen PanikKomplizen und jeder Menge visueller Überraschungen.