Eingang zum Wernerbad ein Mahlsdorf, Foto: Doris Anselm (radioBERLIN 88,8)

- Das Wernerbad in Mahlsdorf

1905 eröffnet und 2002 aus hygienischen Gründen geschlossen fristet das ehemalige Lieblingsbad vieler Mahlsdorfer ein tristes Dasein.

Anträge zur Weiterentwicklunggibt es bereits. Das Bad wird wohl nicht als Schwimmbad wieder eröffnen, denn dafür ist die Wasserqualität des Naturbads einfach zu schlecht. Auch andere Faktoren wie Lärm und eine schlechte Verkehrsanbindung stehen einer Neueröffnung des Bades entgegen.

Aber auch Pläne für eine Alternativnutzung gibt es. Beispielsweise könnte ein Wohnheim für altersgerechtes Wohnen gebaut werden. Der Bebauungsplan ist im Verfahren. Noch gehört das Gelände allerdings dem Liegenschaftsfond.

Der See nebem dem Schwimmbad wird renaturiert.

Stand: 07.01.2016



 

Standort des Wernerbades