Ein Seeteeufel liegt auf einerm Tablet (Foto: imago/localpic)
Bild: imago/localpic

- Seeteufel mit Grünkohl

Fisch trifft Grünkohl. Guten Appetit!

Rezept für vier Personen

600-800g Seeteufelfilet falls nötig enthäuten und parieren. 1 kg Grünkohl putzen und in in Stückchen zupfen, blanchieren, abschrecken und ausdrücken. 4 kleine Zwiebeln     würfeln. Außerdem 4 Knoblauchzehen (ungeschält) dazu geben. 

4 St. rote Chilischoten in Ringe schneiden und evtl. kalt ausspülen. Anschließend 4 EL Olivenöl erhitzen und Zwiebelwürfel & Knoblauch zugeben. 0,5 L Geflügelbrühe zugießen und zugedeckt zwei Minuten köcheln lassen.

Den Grünkohl unterrühren, den Chili zugeben. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
Ein Lorbeerblatt und acht kleine Scheiben Ciabatta zerbröckeln und zur Bindung in den Sud geben.

Den Seeteufel salzen und in vier EL Olivenöl sechs Minuten goldbraun braten.

 

 

Weitere Rezepte

RSS-Feed