Muzen Bild: imago/Westend61
Bild: imago/Westend61

- Muzen

Das rheinische Faschingsgebäck.

Zutaten:
250 gr. Quark
250 gr. Mehl
1 TL gemahlener Zimt oder Mark einer Vanilleschote
80 gr. Zucker
1 Päckchen Backpulver
2 EL Rosinen, in Rum eingeweicht
3 Eier
Butterschmalz oder Pflanzenöl zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestäuben
 
Zubereitung:
Alle Zutaten, außer Schmalz oder Öl und Puderzucker, zu einem glatten Teig verkneten.

Das Fett in der Friteuse oder einem hohen Topf auf 160 ° erhitzen, mit zwei Teelöffeln abstechen und nach und nach ins heiße Fett geben.

Sobald sie goldbraun sind , herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Rezepte

RSS-Feed