Aubergine /(Foto: promo)
Bild: Promo

- Gegrillte Aubergine mit Ziegenkäse, Pinienkernen und Honig

Rezept für vier Personen

Zutaten:
2 Stück Auberginen
2 EL Pinienkerne
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zitrone, abrieb und Saft
Piment de espelette Ziegenfrischkäse
Olivenöl
3 EL Honig

Zubereitung:
Die Auberginen, waschen, der Länge nach halbieren, auf der Schnittseite 1cm tief einritzen, mit etwas Salz, Olivenöl einreiben und bei 200 Grad 20 min im Ofen backen. In der Zwischenzeit Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne goldbraun rösten.

Den Ziegenfrischkäse zerbröseln und mit etwas Pfeffer würzen. Aubergine auskratzen, abschmecken mit Zitronensaft und Abrieb, Pinienkerne, Olivenöl, Piment de espelette, Salz und Pfeffer.

Den Ziegenkäse auf einem Teller ausbreiten, die abgeschmeckte Aubergine lauwarm über den Ziegenkäse verteilen und mit Honig und Pinienkernen und wenigen Spritzern Olivenöl beträufeln.   

Weitere Rezepte

RSS-Feed

Beitrag von Silja Sodtke radioBERLIN 88,8-Verbraucherexpertin