Karsten Brensing: Das Mysterium der Tiere. Cover mit Bären; Foto: Aufbau-Verlag
Bild: Aufbau-Verlag

Karsten Brensing - Das Mysterium der Tiere - Was sie denken, was sie fühlen

Delfine rufen sich beim Namen, und Orcas leben in einer über 700 000 Jahre alten Kultur. Entenküken bestehen komplizierte Tests zum abstrakten Denken, und Schnecken drehen freiwillig Fitnessrunden im Hamsterrad. Hunde bestrafen Unehrlichkeit, doch können vergeben, wenn man sich entschuldigt.

Beitrag von Monika Burghard

Weitere Sachbuch-Tipps

Tatort: Das Buch; Foto: Moses-Verlag
Moses-Verlag

Francois Werner - TATORT - Das Buch

999 Mal Krimi, Kult und Kurioses, alles über alle Tatorte, bunt gemischt: Anekdoten, Zahlen, Daten, Fakten - ein schönes Sammelsurium für den Tatort-Smalltalk.

Bewertung:
Karsten Brensing: Das Mysterium der Tiere. Cover mit Bären; Foto: Aufbau-Verlag
Aufbau-Verlag

Karsten Brensing - Das Mysterium der Tiere - Was sie denken, was sie fühlen

Delfine rufen sich beim Namen, und Orcas leben in einer über 700 000 Jahre alten Kultur. Entenküken bestehen komplizierte Tests zum abstrakten Denken, und Schnecken drehen freiwillig Fitnessrunden im Hamsterrad. Hunde bestrafen Unehrlichkeit, doch können vergeben, wenn man sich entschuldigt.