radioBERLIN-Verbraucherexpertin Silja Sodtke

Buchtipp

Buchcover "Totenweg" (Romy Fölck); Abb: Lübbe-Verlag
Lübbe-Verlag

Romy Fölck - Totenweg

Ermittlerin Frida muss in ihrem Heimatdorf in der Elbmarsch den Angriff auf ihren Vater aufklären. Nicht so einfach, denn vor vielen Jahren wurde hier auch Fridas beste Freundin Marit ermordet, im alten Viehstall am Totenweg. Ein hochspannender Psychothriller.

Tschüss Dieter!

radioBERLIN 88,8 Ombudsmann Dieter Mäder

Ein Leben für die Verbraucher: Ombudsmann Dieter Mäder von radioBerlin 88,8 (rbb)

"Ein Fall für Dieter Mäder" war eine feste Rubrik jeden Dienstag und Mittwoch um 12.20 Uhr auf radioBerlin 88,8. Damit ist ab 1. Juli Schluss. Dieter Mäder der Ombudsmann von radioBerlin 88,8 geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Rund 13.000 Fälle hat er in 14 Jahren als Ombudsmann bearbeitet. Sein Einsatz galt den Hörern, die Ärger mit Behörden, Institutionen, Firmen, Reiseanbietern, Vermietern haben. Und sein Erfolg war eine Ermutigung für alle, dass es sich lohnt, sich zu informieren und sich zu wehren.

Dieter Mäder wird sich auch weiterhin als "Unruheständler" ehrenamtlich für Verbraucher einsetzen.

Freizeittipp

Foto: imago/David Heerde
imago/David Heerde

Voll im Trend - Escape Rooms

Escape Rooms oder Escape Games sind momentan der Gruppen-Trend schlechthin. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: Ein Raum - eine Stunde Zeit - eine Lösung.

Die Türen schließen – die Gruppe ist auf sich alleine gestellt. Innerhalb von 60 Minuten müssen die Spieler es schaffen den Raum wieder zu verlassen.

Spannung für Freunde, Familien und Kollegen: Grusel und Gruppendynamik inklusive!