Michael Jackson (Quelle: imago/LFI)
imago/LFI
Bild: imago/LFI Download (mp3, 2 MB)

- Michael Jackson – Girlfriend

Wie Michael Jackson Paul McCartney ein Geheimnis anvertraut und was der Song Girlfriend damit zu tun hat

Heimlich verliebt
Ein paar Jahre nach der Trennung der Beatles komponiert Paul McCartney den Song "Girlfriend" und möchte ihn mit seiner Band Wings aufnehmen. Doch den Musikern gefällt der Song nicht und Linda McCartney meint, den Song über eine unschuldige Liebe könne nur ein Teenager singen. Einer wie Michael Jackson.

Bisher haben sie sich noch nie getroffen, aber Pauls Tochter Heather kriegt Jacksons Telefonnummer raus, um ihn auf eine Party auf der "Queen Mary" einzuladen, auf der auch die McCartneys zu Gast sind. Michael Jackson freut sich, seinen "Lieblings-Beatle" endlich persönlich kennenzulernen. "Hey, wir haben ein Lied für dich geschrieben", sagt Paul und singt ihm "Girlfriend" vor.

Sie bleiben in Kontakt, während Michael langsam flügge wird und sein erstes Album mit Quincy Jones produziert. Paul und er telefonieren öfter, und irgendwann beichtet ihm Michael unter dem Siegel der Verschwiegenheit, in wen er heimlich verliebt ist. McCartney bewahrt das Geheimnis.


Ausgeplaudert

Michael bereitet die Aufnahme von "Girlfriend" vor. Aber das dauert und in der Zwischenzeit nimmt Paul den Song dann doch selbst auf. Diese Aufnahme kommt Quincy Jones zu Ohren, nicht ahnend, dass die Nummer ja ursprünglich für Michael geschrieben wurde.

Er schlägt seinem Schützling "Girlfriend" vor, weil der Song perfekt zu Michaels Stimme und seinem Alter passt. Also nimmt Michael endlich das Liebeslied auf und singt es nur für diese eine bestimmte Frau, in die er sich aus der Ferne verliebt hat.

Die Sache mit dem Mädchen hat nur einen Haken...es ist verheiratet, obwohl die Presse schon von einer bevorstehenden Trennung berichtet. Wie Michaels Freund Barry Gibb später in einem Interview ausplaudert, handelt es sich bei Michaels Traumfrau um die blonde Agnetha Fältskog von ABBA.

Beitrag von Bettina Exner / Heiner Knapp

Das könnte Sie auch interessieren

Madonna (Quelle: imago/ZUMA Press)
imago/ZUMA Press

Madonna - Open Your Heart

Wie aus einem Song, der eigentlich für Cyndi Lauper gedacht war, ein Hit für Madonna wird.