Album Cover Lisa Lisa & Cult Jam (Quelle: Promo)
Promo
Bild: Promo Download (mp3, 2 MB)

- Lisa Lisa and Cult Jam – Lost in Emotion

Wie sich Lisa Lisa Madonna zum Vorbild nahm, und es schaffte, entdeckt zu werden.

Der Traum vom großen Star
Die 16-jährige Lisa Velez lebt in Hell's Kitchen in Manhattan. Sie ist das jüngste von zehn Kindern einer armen puertoricanischen Familie. Tagsüber faltet sie bei Benetton Sweatshirts, aber ihre Leidenschaft ist die Musik.

Seit sie gelesen hat, dass Madonna in der Disco "Fun House" entdeckt wurde, ist sie fast jeden Abend dort, damit ihr das auch passiert. Statt sich auf der Tanzfläche auszutoben, weiß Lisa bald sehr genau, wer hier was zu sagen hat und vor wem sie sich in Szene setzen muss. Wie vor Mike Hughes, erst Schlagzeuger, dann Roadie bei der Band Full Force.

Nachdem sie bei allen Plattenfirmen durchgefallen ist, arbeiten die Musiker überwiegend als Produzenten und suchen für ihre Songs eine hübsche Sängerin. Eines Tages schleppt Mike seine Entdeckung aus der Disco zum Vorsingen an.

Lisa erschrickt, denn die sechs Jungs von Full Force sind groß, stark und schwarz. Sie ist so nervös, dass sie kaum einen Ton trifft. Die Produzenten müssen sich schwer zusammen reißen, um nicht laut loszulachen, so erbärmlich klingt die Kleine.

Das erste Mal im Radio
Lisa will gerade gehen, als man sie ermutigt, ein Lied ihrer Wahl zu singen. Wie ein unschuldiger Engel singt sie den James-Bond-Song "For Your Eyes Only" und die harten Jungs schmelzen dahin.

Sie nennen sie Lisa Lisa und damit sie nicht alleine auf den großen Bühnen stehen muss, steht ihr der Entdecker Mike mit einem Freund als Cult Jam zur Seite. Aber so groß sind die Bühnen in den ersten Jahren nicht, so dass sie nach wie vor bei Benetton jobbt.

Eines Tages sortiert sie dort die neue Ware, als das Telefon im Laden klingelt. Eine Freundin ist dran. "Sie spielen dein Lied im Radio", kreischt sie durch den Hörer. Lisa stellt den Radiosender an und tanzt wie eine Irre durch die Boutique. "Das bin ich!", ruft sie den verdutzten Kundinnen zu.

Die glauben ihr kein Wort, bis Lisa Lisa 1987 gleich zweimal die Billboard Hot 100 toppt!

Beitrag von Bettina Exner / Heiner Knapp

Das könnte Sie auch interessieren

The Farm (Quelle: imago/ZUMA Press/Joel Goodman)
imago/ZUMA Press/Joel Goodman

The Farm - All Together Now

Wie ein Komponist aus Nürnberg im 17 Jhdt. die musikalische Grundlage für eine Fußball-Hmyne liefert.

Camila Cabello (Quelle: imago/ZUMA Press)
imago/ZUMA Press

Camila Cabello – Havana

Wie die kubanisch-amerikanische Sängerin Camila Cabello mit einem Song, an den niemand glauben wollte, ihren ersten Hit hat.