Genesis (Quelle: imago/BRIGANI-ART)
imago/BRIGANI-ART
Bild: imago/BRIGANI-ART Download (mp3, 2 MB)

- Genesis – Mama

Warum wir den Genesis-Hit "Mama" dem Schauspieler David Niven zu verdanken haben.

Ödipuskomplex
Der britische Gentleman-Schauspieler David Niven war ein Schwerenöter… und er hatte sie alle: Marilyn Monroe, Loretta Young, Rita Hayworth, Grace Kelly, Princess Margaret.
Der Genesis Trommler und Sänger Phil Collins staunt, als er David Nivens Autobiografie liest. Die Schauspielerei hat ihn schon immer interessiert, er hat auch ein Schauspielstudium absolviert, aber sich dann doch für die Musik entschieden.

Gebannt liest er, wie Niven als 14-Jähriger von einer 17-jährigen Prostituierten am Picadilly Circus aufgegabelt wurde und wie er ihr anschließend verfiel. Er nannte das erfahrene Mädchen Mama.

Und schon hat Phil Collins eine Idee für den nächsten Genesis-Hit, in dem sich ein junger Mann mit Ödipuskomplex in eine ältere Prostituierte verliebt, die ihn zurückweist.

Eine leicht psychopathische Note
Bei der Band Grandmaster Flash hört Phil Collins ein zynisches Lachen zwischen den Textzeilen des Songs "The Message", das ihm gut gefällt. Bei ihrem Song stößt Phil ein finsteres Lachen aus, das ihm eine leicht psychopathische Note gibt.

Genesis spielen das fertige Lied ihrem Manager vor. Der ist erst mal geschockt. Er denkt, es geht um ein ungeborenes Baby, das seine Mutter anfleht, es nicht abzutreiben und ihm eine Chance zu geben. Phil klärt ihn auf, dass es sich um einen jungen Mann mit Ödipuskomplex handelt.

Als "Mama" wenig später die Charts stürmt, wird Phil Collins während einer Pressekonferenz gefragt, ob ihm das manische Lachen schwer gefallen sei. "Nein" sagt Collins, "schließlich bin ich ja ausgebildeter Schauspieler!".

Beitrag von Bettina Exner / Heiner Knapp

Das könnte Sie auch interessieren

Starship (Quelle: imago/Bernd Müller)
imago/Bernd Müller

Starship – Sara

Wie Starship die Charts stürmen und welche Rolle eine gewisse Sara dabei spielt.

Elton John (Quelle: imago/PBG)
imago/PBG

Elton John – Pinball Wizard

Wie der "Pinball wizzard" zu einem großen Erfolg für The Who wird und Rod Stewart ziemlich sauer auf Elton John ist

Blondie (Quelle: imago/ZUMA Press)
imago/ZUMA Press

Blondie – Atomic

Wie es Blondie schaffen, aus einem sehr zähen Prozess im Studio einen sehr flüssigen Song zu machen