Wildes Leben in Berlin

Bannerbild radioBERLIN-Expertenrunde (Foto: Colourbox)
colourbox

Chatprotokoll zur Sendung

 

Das Audio zur Sendung können Sie hier am Sendetag ab 17.00 Uhr nachhören.

Audio: Die Antworten des Experten

Wildtierexperte Derk Ehlert

EXPERTENRUNDE - Wildes Leben in Berlin

Warum machen uns Hornissen im Garten glücklich und warum es gerade viel Ärger mit Kaninchen und Wildschweinen gibt: Antworten hat der radioBERLIN Experte Derk Ehlert, Wildtierbeauftragter des Berliner Senats.

Download (mp3, 55 MB)

Weitere Tipps und Infos im Netz

Umsiedlung von Hornissen, Informationen (Hymenopteren-Dienst); Website [Hymenopteren-Dienst]

Was tun, wenn junge flugunfähige Mauersegler gefunden werden?
Website [Nabu-Mauersegler]

Wie verhalten, wenn man ein verletztes Tier findet
Bei Unfällen mit Wildtieren immer die Polizei unter Notruf 112 informieren!

Wie gehe ich mit aufgefundenen Wildtieren um?
Website [Stiftung Naturschutz]

Wildtiere im Stadtgebiet
Website [NABU], [Stadtentwicklung/Forsten]

"Für alle Felle" - Wildtierberatung des NABU
Website [NABU/Wildtierberatung]
Telefon: 030 - 54 71 28 91
Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr

Für Haustiere aller Art: Tierschutzverein / Tierheim Berlin
Website [Tierschutz Berlin], Telefon: 030 - 76 88 80

Für alles mit Federn: Wildvogelstation des NABU Berlin
Website [NABU/Wildvogelstation] Telefon: 030 - 54 71 28 92

rbbFernsehen_2016:11:18_-Füchse_&_Co.
rbb/Thomas Lütz

Wildtiere beobachten

Wildschweine sowieso, aber auch Biber, Waldohreulen und sogar Seeadler kann man in der Stadt beobachten. Hier ein paar Tipps.