Popsterne

Interviews

Mark Waschke (Quelle: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)
radioBERLIN 88.8/Marion Hanel

POPSTERNE - Mark Waschke

Mark Waschke ist einer der besten Schauspieler Deutschlands. Auf der Theaterbühne zeigt er ebenso sein Können wie auf der Kinoleinwand oder im Fernsehen, zum Beispiel im "Tatort" aus Berlin.

Marion Hanel und Dietrich Grönemeyer (Quelle: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)
radioBERLIN 88.8/Marion Hanel

POPSTERNE - Prof. Dietrich Grönemeyer

Der Mediziner und Bestsellerautor mit seinem neuen Buch "Mein großes Rückenbuch - Wie Sie den Schmerz besiegen" - zwischen High Tech und Naturheilkunde!

Marion Hanel und Kolja Kleeberg (Quelle: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)
radioBERLIN 88.8/Marion Hanel

POPSTERNE - Kolja Kleeberg

Kleeberg ist nicht nur ein ausgezeichneter Koch, sondern auch Musiker, talentierter Geschichtenerzähler und begnadeter Balou-der-Bär-Imitator. In seiner Radio-Show entdeckt der Kölner Küchenphilosoph mit Wahlheimat Berlin gemeinsam mit Hörerinnen und Hörern die schönen Seiten der Hauptstadt. Hören, was er sonst noch auf der Pfanne hat, der Mensch hinter den Töpfen.

Marion Hanel und Wolfgang Bahro (Quelle: radioBERLIN/Marion Hanel)
radioBERLIN/Marion Hanel

POPSTERNE - Wolfgang Bahro

Er ist ein Urgestein der TV-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Seit 1993 spielt er dort die Rolle des intriganten Rechtsanwalts Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim „Jo“ Gerner. Jetzt kann man Wolfgang Bahro einmal ganz anders erleben. Am Berliner Schlosspark Theater spielt der 57-Jährige Charlie Chaplin.

Marion Hanel und Florian Schroeder (Quelle: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)
radioBERLIN 88.8/Marion Hanel

POPSTERNE - Florian Schroeder

Der Kabarettist und Kolumnist Florian Schroeder verspricht den "Ausnahmezustand". Zumindest laut Titel seines aktuellen Programms.

Anouschka Renzi (Quelle: radioBERLIN 88.8/Peter Rauh)
radioBERLIN 88.8/Peter Rauh

POPSTERNE - Anouschka Renzi

Schauspielerin Anouschka Renzi spielt die Hauptrolle in der "Kameliendame" am Schlossparktheater in Steglitz.

Heiner Knapp und Konstantin Wecker (Quelle: radioBERLIN/André Noll)
radioBERLIN/André Noll

POPSTERNE - Konstantin Wecker

Glück ist für Konstantin Wecker wichtiger als alles andere. Was er aus seinen persönlichen Niederlagen gelernt und warum er sich auf seinen 70. Geburtstag so richtig gefreut hat, verrät er im Gespräch mit radioBERLIN-Moderator Heiner Knapp.

Ingo Appelt und Marion Hanel (Quelle: rbb)
rbb

POPSTERNE - Ingo Appelt

In seinem letzten Erfolgsprogramm GÖTTINNEN! betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten Konkursverwalter der Männlichkeit geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt darauf, seine neuesten Erkenntnisse auf der Bühne zu präsentieren. Es geht darum, die Männer immer wieder neu auf das Leben einzustellen. So ist "Besser …ist besser!" auch eine Art Männer-Verbesserungs-Comedy.

Schauspielerin und Sängerin Natalia Avelon im radioBERLIN-Studio (Foto: André Noll / radioBERLIN 88,8)
André Noll / radioBERLIN 88,8

POPSTERNE - Natalia Avelon

Vor 10 Jahren war sie bereits in einem Duett mit Ville Valo erfolgreich mit der Coverversion von Lee Hazlewoods Klassiker "Sommerwine", der Titelsong zum Film "Das Wilde Leben". Der Film, der sie dem breiten Publikum bekannt machte durch ihre spektakuläre Rolle als 60iger Jahre Ikone Uschi Obermaier. Im Promitalk bei Marion Hanel spricht Natalia Avelon über die Schwierigkeit, vom Obermaier-Image loszukommen und sich frei zu schwimmen, um ihren eigenen Stil zu finden.  

Schauspieler Max Riemelt im radioBERLIN-Studio (Foto: André Noll / radioBERLIN 88,8)
André Noll / radioBERLIN 88,8

POPSTERNE - Max Riemelt

Der Berliner Schauspieler Max Riemelt im Promitalk der Popsterne. Er spielt die Hauptrolle im neuen Kinofilm, dem Psycho-Thriller "Berlin-Syndrome", der diese Woche in den Berliner Kinos anläuft.

Marion Hanel und Günther Maria Halmer; Foto: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)
Foto: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)

POPSTERNE - Günther Maria Halmer

Seit den 70iger Jahren gehört er zu den besten Charakterdarstellern, die wir haben. Seine Rolle als Tscharlie in Helmut Dietl's "Münchner Geschichten" war sein Durchbruch und ist bis heute noch Kult. Insgesamt spielte Günther Maria Halmer in mehr als 150 Fernseh- und Kinofilmen.

Ann-Marlene Henning (Quelle: radioBERLIN/André Noll)
radioBERLIN/André Noll

POPSTERNE - Sexologin Ann-Marlene Henning

In den Popsternen erfahren Sie alles, was Sie seit Woody Allens Film über Liebe und Sex wissen wollen und bisher nie zu fragen wagten...., denn "Liebe machen kann man lernen", sagt Sexologin Ann-Marlene Henning.

Tom Schilling (Quelle: rbb/Peter Rauh)
rbb/Peter Rauh

POPSTERNE - Tom Schilling

Mit der Band The Jazz Kids hat der beliebte Schauspieler jetzt erstmals einige seiner selbstgeschriebenen Songs aufgenommen – in der Tradition von Kurt Weill, Hildegard Knef und Tom Waits…

Ann-Kathrin Kramer; Foto: imago/Horst Galuschka
Foto: imago/Horst Galuschka

POPSTERNE - Ann-Kathrin Kramer

Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer zu Gast bei Marion Hanel. zum Start der neuen Staffel von "Eltern allein zu Haus (ZDF)

Florian David Fitz und Marion Hanel; Foto: radioBERLIN/Peter Rauh
Foto: radioBERLIN/Peter Rauh

POPSTERNE - Florian David Fitz

Aktuell ist er als Golden-Retriever-Welpe zu hören - in der gerade angelaufenen Familienkomödie für Hundefreunde: "Bailey - ein Freund fürs Leben" mit Dennis Quaid in der - menschlichen - Hauptrolle und mit vielen schönen Anekdoten am Rande des Sets mit Marion Hanel im Promitalk.

Schauspieler Hans-Werner Meyer; Foto: Peter Rauh/radioBERLIN 88,8
Foto: Peter Rauh/radioBERLIN 88,8

POPSTERNE - Hans-Werner Meyer

Anfang März startet eine neue Staffel der beliebten Krimiserie "Letzte Spur Berlin". Sie verbindet die unterschiedlichsten Schicksale vermisster Menschen mit den privaten Verwicklungen der Kommissare des Berliner LKA: Der Kriminalhauptkommissar Oliver Radek wird gespielt von Hans-Werner Meyer.

Michaela Vieser und Irmela Schautz (Quelle: Urania.de/Silke Weinsheimer)
Urania.de/Silke Weinsheimer

POPSTERNE - Liebesbräuche

Die beiden Autorinnen Michaela Vieser und Irmela Schautz erzählen davon, was Liebe bedeuten kann und wie viele unterschiedliche Facetten dieses "große Gefühl" hat. Für verliebte Hörer gibt es auch Ideen, wie man die Bräuche selbst umsetzen kann, und passende Rezepte für ausgelassene oder innige Liebesfeiern.

Kirsten Niehuus (Quelle: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)
radioBERLIN 88.8/Marion Hanel

POPSTERNE - Kirsten Niehuus

Berlin und Brandenburg drehen durch! Ob George Clooney oder Tilda Swinton: Seit 2004 holt die Geschäftsführerin des Medienboards Berlin Brandenburg internationale Filmproduktionen nach Berlin und Umgebung.

René Koch und Marion Hanel
rbb

René Koch

In seinem neuen Buch "Abgeschminkt" schreibt er über sein turbulentes Leben zwischen Tuntenbällen und Highsociety. Er schminkte sie alle, von Hilde Knef, Josefine Baker bis zu Mireille Mathieu. Er hat ein Lippenstift - Museum und hat für Brandopfer die Haut-Camouflage erfunden und praktiziert dies auch in Berlin.

Claudia Kleinert (Quelle: rbb)
rbb

POPSTERNE - ARD-Wetterfrau Claudia Kleinert

Ob Sturm, Schnee oder Regen: Bei Claudia Kleinert geht immer die Sonne auf - seit 17 Jahren beim "Wetter im Ersten". Zuschauer bewundern sie wegen ihrer natürlichen Ausstrahlung. Woher die kommt, verrät sie in ihrem neuen Buch "Unschlagbar positiv". Sie ist sich sicher: Jeder kann das lernen! Wie das geht, verrät sie im Promitalk der Popsterne bei Marion Hanel.

Gabriele Hoffmann (Quelle: Constantin Pauli)
Constantin Pauli

POPSTERNE - Ihr Horoskop für 2017

Gabriele Hoffmann, Deutschlands bekannteste Wahrsagerin, eine Berliner Institution und die erste und einzige ihrer Zunft, die im amtlichen Register der Industrie- und Handelskammer verzeichnet ist. In den Popsternen wirft sie mit Marion Hanel einen astrologischen Blick auf alle 12 Sternzeichen für das neue Jahr 2017, das ganz im Zeichen der Sonne steht.

Dorothee Röhrig (Quelle: Kailash)
Kailash

20. Dezember 2016 - Dorothée Röhrig - "Magische Momente"

In ihrem ersten Buch beschreibt sie das Geheimnis magischer Momente im Dialog mit Experten aus Psychologie, Philosophie, Neurowissenschaft und Biografieforschung und erzählt von ihren eigenen Schlüsselerlebnissen und Wendepunkten bekannter Persönlichkeiten wie Barbara Schöneberger oder auch ihrem jetztigen Mann, den Journalisten Meyer-Burckhardt.

Die fünf magischen Momente des Lebens
Verlag: Kailash
ISBN-10: 3424631132
Preis: 19,99 Euro

Marion Hanel mit Patricia Kaas; Foto: radioBERLIN 88,8/Peter Rauh
Foto: radioBERLIN 88,8/Peter Rauh

POPSTERNE - Patricia Kaas

Auf ihrem neuen Studioalbum stehen wieder eigene Songs im Mittelpunkt, die ihre Gefühle, Sehnsüchte, Ängste, aber auch Zuversicht spiegeln. Wie sie heute gelassener mit Karriere und Privatleben umgeht, verrät Patricia Kaas bei Marion Hanel. Patricia Kaas im Internet: www.patriciakaas.net

Schauspieler Herbert Knaup; Foto: radioBERLIN 88,8/Peter Rauh
Foto: radioBERLIN 88,8/Peter Rauh

POPSTERNE - Herbert Knaup

Ab dieser Woche ist er gleich mehrmals in der ARD zu sehen: mit neuen Folgen der Serie "Die Kanzlei" und als Allgäuer Ermittler Kluftiger. Im Promitalk bei Marion Hanel verrät er, was er tat, wenn er die Schule schwänzte, wie er den Direktor an der Nase herumführte, sich vor der Klasse geschämt hat, als die Lehrerin ihn ohrfeigte, wie er die Hippie-Zeit im Allgäu erlebte und wie er seine Liebe zu Berlin entdeckte.

Gustav Peter Wöhler (Quelle: imago stock&people//Lumma Foto)
imago stock&people//Lumma Foto

25. Oktober 2016 - Gustav Peter Wöhler

"Klein, dick und sexy" - sein selbsternanntes Markenzeichen: Gustav Peter Wöhler. Man kennt sein Gesicht aus Theater, Film und Fernsehen. Seit Jahren ist er einer der bekanntesten Schauspieler, aber seine zweite große Leidenschaft ist die Musik!

Der schweizer Regisseur Daniel Levy und radioBERLIN-Moderatorin Marion Hanel (Foto: radioBERLIN 88,8 / André Noll)
radioBERLIN 88,8 / André Noll

11. Oktober 2016 - Dani Levy

Der Schweizer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur hat uns schon so manche Komödie beschert. Eine alleinerziehende Mutter steht im Mittelpunkt seines neuesten Films "Die Welt der Wunderlichs", der jetzt am Donnerstag in die Kinos kommt.

Marion Hanel und Johann von Bülow (Quelle: radioBERLIN 88.8/Marion Hanel)
radioBERLIN 88.8/Marion Hanel

27. September 2016 - Johann von Bülow

In über 80 Filmen und 45 Theaterstücken hat Johann von Bülow schon mitgespielt. Getroffen hat der Schauspieler seinen legendären Verwandten schon als Junge: "Auf einem Münchner Familientag hat er mir mal ein Knollen-Nasen-Männchen auf eine Serviette gemalt, da war ich ungefähr zehn Jahre alt."

Wie nah oder fern Johann von Bülow mit Loriot verwandt war, wisse er allerdings selbst nicht. Denn in der Familie von Bülow spreche man sich ohnehin ganz generell mit "Vetter" und "Cousine" an. Ab Donnerstag können wir ihn unseren Kinos erleben im Film "Frantz".

Alice Brauner und radioBERLIN-Moderatorin Marion Hanel (Foto: radioBERLIN 88,8 / André Noll)
radioBERLIN 88,8 / André Noll

20. September 2016 - Alice Brauner

Die CCC-Filmstudios feiern ihren 70. Geburtstag. Zu Gast bei Marion Hanel: Alice Brauner, Tochter des legendären Produzenten Artur Brauner. Sie führt das Werk des Vaters weiter.

Karoline Herfurth (Quelle: imago stock&people / Raimund Müller)
imago stock&people / Raimund Müller

13. September 2016 - Karoline Herfurth

hren künstlerischen Durchbruch feierte die gebürtige Berlinerin in "Der Vorleser" an der Seite von Kate Winslet und in der Komödie "Mädchen Mädchen". Es folgten Kassenschlager wie "Fack ju Göte", "Traumfrauen", "Vincent will Meer" und die "Rico und Oscar"-Reihe. In dieser Woche kommt ihr neuer Film in unsere Kinos, in der sie die Hauptrolle spielt und erstmals auch selbst Regie geführt hat - die romantische Komödie "Sms für Dich"! Über die Dreharbeiten - vor und hinter der Kamera erzählt sie Dienstabend im Promitalk der Popsterne bei Marion Hanel.

Leslie Malton (Quelle: radioBerlin/Peter Rauh)
radioBerlin/Peter Rauh

06. September 2016 - Leslie Malton

Leslie Malton ist Botschafterin der Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom und hat gerade ein Buch darüber geschrieben "Brief an meine Schwester".