Ein Kopfhörer liegt auf der Tastatur eines Computers (Bild: dpa)

Popgeschichten - Audiopodcast

Sie können hier die Popgeschichten kostenlos als Audiopodcast abonnieren. Dazu kopieren Sie bitte diesen Link in die Podcatcher-Software Ihres Vertrauens.

Abonnieren Sie unseren Podcast


 RSS Podcast-Feed

rbb-Online   iTunes Link (öffnet iTunes)

Die Podcasts der Popgeschichten

Status Quo (Quelle: imago stock&people/Gueffroy)

- Status Quo - In The Army Now

Wie die holländischen Büder Rob und Ferdi Bolland für Falco mit "Rock Me Amadeus" einen Welthit schreiben, selbst mit ihrem "In The Army Now" verkannt werden, bis Status Quo den Titel hören.

Lady Antebellum (Quelle: imago stock&people/ZUMA Press)

- Lady Antebellum - Need You Now

Wie manchmal selbst ein sperriger Name Hits nicht verhindern kann

Tom Petty (Quelle: dpa-Bildfunk/Chris Pizzello)

- Tom Petty - Into The Great Wide Open

Wie Tom Petty und Jeff Lynne aus Johnny Depp einen Rockstar machen.

Elvis Presley Jailhouse Rock (Foto:imago stock&people/RichardThorpe)

- Elvis Presley - Heartbreak Hotel

Wie 1957 ein Russe heimlich den Rock’n’Roll des lassenfeindes Elvis Presley auf Röntgenbildern zu Schallplatten presst.

Extreme (Quelle: imago stock&people/ZUMA Press)

- Extreme - More Than Words

Wie "extreme" Macho-Hardrocker auch zuckersüß singen können, wenn sie ein Liebes-lied oder diese abgedroschenen drei Worte spielen.

Eurythmics (Quelle: imago stock&people/United Archives)

- Eurythmics - Love Is A Stranger

Wie Dave Stewart und Annie Lennox als Eurythmics erst wenig ergolgreich sind, zumal man in Amerika glaubt, sie sei ein Transvestit.

Crowded House (Quelle: imago stock&people/ZUMA Press)

- Crowded House – Don't Dream It's Over oder Weather with You

Wie die musikalischen Brüder Tim und Neil Finn aus Neuseeland am Ende getrennt gut, aber im Team noch besser sind.

Air Supply (Quelle: imago stock&people/Ralph Dominguez)

- Air Supply - All Out Of Love

Wie zwei australische Musicalsänger mit Unterstützung des größten Hitmacher der USA, Clive Davis, weltweit als Air Supply Karriere machen.

Lady Gaga (Quelle: dpa-Bildfunk/Matt Sayles)

- Lady Gaga - Million Reasons

Wie die gereifte Lady Gaga Lebenshilfe für Mädels im Umgang mit Männern in ihrem Hit "Million Reasons" unterbringt.

Chicago (Quelle: imago stock&people/United Archives)

- Chicago - Does Anybody Really Know What Time It Is?

Wie die Band Chicago Transit Authority - aus Angst der Verkehrsbetrieb gleichen Namens könne sie wegen Namensnutzung verklagen - sich in Chicago umbenennen, ohne zu wissen, dass die bereits mit ihrer Musik Werbung für sich machen.