Rock Dreams

rasdioBERLIN 88,8 Moderator Andreas Vick; Foto: Jenny Sieboldt

Freitag, 19:15 - 22:00 Uhr - Am Mikrofon: Andreas Vick

Unter dem Titel "Rock Dreams" gab es in den 70er Jahren ein Buch mit wundervollen Zeichnungen von Pop- und Rockstars. Im Stil sehr realistisch, übertrieben bunt und ironisch bis sarkastisch in der Aussage: Bob Dylan mit Pelzmantel im Luxusschlitten, Jim Morrison in James Dean-Pose, die gesamte Rock-Szene in dekadenter Partyszene, als ob die Queen geladen hätte.

"Rock Dreams" auf radioBerlin 88,8 möchte akustisch in gewisser Weise daran anschließen. "Rock Dreams" - das sind Pop-Fantasien und -geschichten im Radio. Mal zart, mal hart, so wie unsere Träume sind.

Sendung am 20. Oktober

Zum Nachhören

David Garrett und Andreas Vick (Quelle: radioBERLIN/André Noll)

Die letzte Sendung zum Nachhören - Rock Dreams vom 13. Oktober 2017

Sendung verpasst? Kein Problem, denn hier können Sie noch einmal die komplette Sendung bis zu sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.

Die vergangenen Sendungen

RSS-Feed
  • Foto: radioBERLIN 88,8 / André Noll
    radioBERLIN 88,8 / André Noll

    - David Garrett: "Rock Revolution"

    Auf seinem neuen Album läßt es David Garrett richtig krachen und setzt zum ersten Mal in seiner atemberaubenden Karriere eine elektrische Geige ein.

  • Tom Petty (Quelle: imago/ZUMA Press)
    imago/ZUMA Press

    - R.I.P. Tom Petty

    Mit seiner Band The Heartbreakers und mit der Supergroup Traveling Wilburys hat Tom Petty Rockgeschichte geschrieben. Jetzt ist der Gitarrist, Sänger und Songschreiber überraschend im Alter von 66 Jahren gestorben.

  • Rolling Stones (Quelle: imago/Stefan M Prager)
    imago/Stefan M Prager

    - The Rolling Stones: "Sticky Fingers live at The Fonda Theatre L.A."

    "Wir werden jetzt etwas tun, was wir noch nie getan haben."“ So leitete Mick Jagger einen ganz besonderen Konzertabend vor 1200 Fans im Mai 2015 im Fonda Theatre in Los Angeles ein.

  • Van Morrison (Quelle: imago/VIADATA)
    imago/VIADATA

    - Van Morrison: "Roll With The Punches"

    Der große, alte Meister des Rhythm’n Blues huldigt auf seinem neuen Album einigen seiner langjährigen Vorbilder.

  • Walter Trout (Quelle: imago/ZUMA Press)
    imago/ZUMA Press

    - Walter Trout: "We're All In This Together"

    Für sein neues Album hat der Blues-Rock-Surviver  viele seiner prominenten Gitarren-Kollegen eingeladen.

  • Gitarrist Johnny Lang; Foto: imago/ZUMA Press
    imago/ZUMA Press

    - Jonny Lang: "Signs"

    Mit seinem Solo-Debut "Lie To Me" wurde der damals 16jährige Sänger und Gitarrist Jonny Lang aus North Dakota Ende der 90er Jahre als neuer Bluesrock-Wunderknabe gefeiert. Nach vier Jahren Pause hat der Mittdreißiger mit "Signs" jetzt sein siebtes Album veröffentlicht.

  • Savoy Brown (Quelle: www.savoybrown.com)
    www.savoybrown.com

    - Savoy Brown: "Witchy Feelin'"

    Die unverwüstliche britische Bluesrock-Band Savoy Brown um Gründer Kim Simmonds macht auch nach über 40 Jahren einfach immer weiter und hat gerade das neue Studioalbum "Witchy Feelin'" veröffentlicht.

  • Ian Anderson (Quelle: dpa/Steve C. Mitchell)
    dpa/Steve C. Mitchell

    - Der "Rattenfänger" des Rock ist 70 geworden. Happy Birthday, Ian Anderson!

    Er machte die Querflöte für den Rock salonfähig und seine Band Jethro Tull zu einer der wichtigsten Progressive Rock-Bands der Geschichte. Jetzt ist der britische Sänger, Komponist und Musiker Ian Anderson 70 Jahre alt geworden. 
     

  • George Thorogood (Quelle: imago/ZUMA Press)
    imago/ZUMA Press

    - George Thorogood: "Party Of One"

    Seit über 40 Jahren ist der Bluesrock-Gitarrist und Sänger George Thorogood mit seiner Band "The Destroyers" unterwegs. Jetzt hat er sein erstes Solo-Album "Party Of One" veröffentlicht.

  • Alice Cooper und Andreas Vick (Quelle: radioBERLIN 88,8)
    radioBERLIN 88,8

    - Alice Cooper: "Paranormal"

    Alice Cooper, die Mutter aller geschminkten Shock- und Theater-Rocker, gibt sich doppelköpfig und selbstironisch auf dem Cover seiner neuen CD "Paranormal".

  • Mr. Big (Quelle: imago/Xinhua)
    imago/Xinhua

    - Mr. Big

    "To Be With You" – 25 Jahre nach ihrem Mega-Hit rocken die kalifornischen Hardrocker Mr. Big den Sommer mit ihrem neuen Album "Defying Gravity"…

  • Kenny Wayne Shepherd (Quelle: imago/ZUMA Press)
    imago/ZUMA Press

    - Kenny Wayne Shepherd: "Lay It On Down"

    Der preisgekrönte Bluesrock-Gitatrrist aus Lousiana veröffentlicht sein inzwischen achtes Studioalbum.

  • Summer of Love (Quelle: imago/United Archives International)
    imago/United Archives International

    - Summer of Love

    50 Jahre "Summer of Love" – Was ist vom Spirit der sanften Flower-Power-Hymnen von damals übriggeblieben?

  • Chris Robinson (Quelle: imago/ZUMA Press)
    imago/ZUMA Press

    - Chris Robinson Brotherhood: "Barefoot In The Head"

    Der Sänger von The Black Crowes mit seinem neuen Solo-Album. The Black Crowes wurden Anfang der 90er Jahre als "The Most Rock’n Roll Rock’n Roll Band in the World" gefeiert.

  • Joe Bonamassa (Quelle: imago/Plusphoto)
    imago/Plusphoto

    - Joe Bonamassa: "Live At Carnegie Hall – An Acoustic Evening"

    Der rastlose Gitarrenvirtuose und Songschreiber Joe Bonamassa hat sich einen alten Kindheitstraum erfüllt und in der ehrwürdigen Carnegie Hall seiner Heimatstadt New York City gespielt.

  • Siena Root (Quelle: www.magnificentmusic.de/Pressefoto)
    www.magnificentmusic.de/Pressefoto

    - Siena Root: "A Dream of Lasting Peace"

    Die schwedischen Retro-Rocker kommen mit ihrem neuen Studioalbum gerade rechtzeitig, bevor sie am 13. Juni für ihre großen Vorbilder Deep Purple die Mehrzweckhalle am Ostbahnhof anheizen.

  • Little Steven van Zandt (Quelle: imago/Future Image
    imago/Future Image

    - Little Steven Van Zandt: "Soulfire"

    Der langjährige Wegbegleiter von Bruce Springsteen veröffentlicht nach vielen Jahren mal wieder ein eigenes Album.

  • Taj Mahal & Keb Mo (Quelle: imago/ZUMA Press)
    imago/ZUMA Press

    - "TajMo": Taj Mahal und Keb' Mo' mit erstem gemeinsamen Album

    Der Blues-Altmeister Taj Mahal und einer seiner großen Bewunderer, der gut zehn Jahre jüngere Keb' Mo' haben erstmals gemeinsame Sache gemacht, obwohl diese Zusammenarbeit schon seit Jahrzehnten so nahe lag.

  • Johnny Logan (Quelle: imago/7aktuell)
    imago/7aktuell

    - Johnny Logan: "It Is What It Is"

    Der irische Singer/Songwriter mit Wahlheimat Deutschland fühlt sich mit seinem neuen Album dort angekommen, wo er immer hin wollte.

DEINE MUSIK

Meat Loaf. Konzertfoto (Foto: imago stock)
imago stock

Die radioBERLIN 88,8 Musik - Charts, Konzerte, Interviews.

Die Hits der 70er und 80er: Abba, CCR, Suzi Quatro, Sweet und Queen. Genesis, Rod Stewart, Tina Turner, Michael Jackson und noch viele mehr!

Ein Mix mit den aktuellen Popsongs von Adele, Bruno Mars, Amy Macdonald und Robbie Williams, den angesagten deutschen Superstars  Xavier Naidoo, Tim Bendzko, Silbermond, ich & ich. Dazu die Klassiker von Lindenberg, Puhdys, Nena, City, Grönemeyer, Karat.

Der Abend auf radioBERLIN 88,8