Dein Feierabend

Stefan Haase, 2,26 m groß und Alex Schurig (1,82); Foto: radioBERLIN 88,8/Peter Rauh

INTERVIEWS - Gentle Giant Stefan Haase

Stefan Haase ist 2,26 Meter groß und zählt zu den größten Menschen Deutschlands. Er hat Schuhgröße 56. Im Interview mit Alex Schurig (1,82) erzählt er, wo die großen Probleme liegen, wie er damit umgeht und warum seine Knie meist trocken bleiben.
Website [Gentle Giant]

Berlin-Nachrichten

RSS-Feed
  • Spitzenduo gewählt 

    - Gauland und Weidel führen die AfD in die Bundestagswahl

    Der AfD-Parteivize Alexander Gauland und die wirtschaftsliberale Alice Weidel sollen die AfD in den Bundestagswahlkampf führen. Die Delegierten wählten das Spitzenduo am Sonntag auf einem Parteitag in Köln in geheimer Abstimmung.
  • Insolvenzverfahren 

    - Flexstrom-Gläubiger bekommen ihr Geld frühestens 2019

    Die Pleite des Berliner Stromanbieters Flexstrom betrifft rund 835.000 Gläubiger, die meisten sind ehemalige Kunden - gemessen an dieser Zahl ist es das größte Insolvenzverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik. Nun haben die Insolvenzverwalter mitgeteilt: Auf ihr Geld müssen die Betroffenen noch lange warten.
  • Games Week in Berlin 

    - Zocken, bis man viereckige Augen kriegt

    Während der Games Week wird die Hauptstadt zum Endgegner: Auf der Computerspielemesse können sich Entwickler und Zocker ab Montag austoben. Aber auch abseits davon hat Berlin ihnen viel zu bieten. Fünf Orte für Fans von Konsolen - auch fern des Bildschirms. Von Christoph Parker
  • 92:100-Niederlage beim Dreizehnten 

    - Alba blamiert sich gegen Bremerhaven

    Alibi-Verteidigung, chaotische Spielzüge und erschreckende Ratlosigkeit: Wie sehr der verletzte Teamkapitän Dragan Milosavljevic Alba Berlin fehlt, wurde am Samstag gegen Bremerhaven deutlich. Kurz vor den Playoffs spitzt sich die Lage bei den Berlinern zu.
  • Hertha besiegt Wolfsburg mit 1:0 

    - Am schönsten ist es immer noch zuhause

    In fremden Stadien hat Hertha BSC gerade den neuen Vereinsrekord aufgestellt - bei Niederlagen. In der Heimat aber ist Pal Dardais Team selbst bei widrigstem Aprilwetter nicht zu besiegen: Am Samstag bekam das auch der aufstrebende VfL Wolfsburg zu spüren.
  • Schwule und lesbische Paare 

    - Zahl der eingetragenen Lebenspartnerschaften gestiegen

  • Raubtour hinterließ bleibenden Eindruck 

    - Diebe gefasst - dank pinkfarbenem Rucksack

  • Kirche auf der IGA 

    - Im Garten des Herren

    Vom Wassergarten bis zur Balkonbegrünung, vom Gemüsebeet bis zur urbanen Farm, vom Stadtwald zur Gartenstadt – die IGA in Berlin-Marzahn zeigt, was, wie und wo überall Garten sein kann. Zum Veranstaltungsprogramm tragen aber auch die Kirchen bei. Von Carmen Gräf
  • Füchse gewinnen EHF-Pokalspiel in Ungarn 

    - Oh wie schön wär' Göppingen

    Im Viertelfinal-Hinspiel des EHF-Pokals hatten die Füchse zunächst Schwierigkeiten, das Tor zu treffen - zum Glück erging es dem ungarischen Team Tatabanya KC nicht anders. Dann aber kamen die Berliner in Fahrt - jetzt sieht es gut aus für das Final Four in Schwaben.
  • Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart 

    - Union Berlin will für "brutale Brisanz" im Aufstiegsrennen sorgen

    Fünf Spieltage vor Saisonende kommt es in Stuttgart für Union Berlin zu einem weiteren packenden Duell im Aufstiegskampf der 2. Fußballliga. Der Drittplatzierte ist am Montag zu Gast beim Tabellenführer. Für einige Akteure ist es ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Von Jakob Rüger  
  • Beseitigung kostet vier Millionen Euro 

    - 27.000 Anzeigen wegen illegalem Sperrmüll

  • Zugverkehr rollt wieder 

    - Brand auf Bahnstrecke Berlin-Cottbus gelöscht